ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Marum

Amtspresse Preußens (Volltext):

Marum
Marum ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Groningen. Sie hat 10.000 Einwohner auf eine Fläche von 65 km². Marum ist neben Grootegast die einzige zweisprachige Gemeinde der Provinz, da man in den Dorfern Marum und De Wilp Westerkwartiers und Friesisch spricht. In der Gemeinde gibt es viele landwirtschaftliche Aktivitäten. Dazwischen gibt es einige Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise eine romanische Kirche.

Webseite: http://www.marum.nl

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.