ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Britisches Antarktis-Territorium

Britisches Antarktis-Territorium
Das Britische Antarktis-Territorium (engl. British Antarctic Territory, kurz BAT) ist ein britisches Überseegebiet in der Antarktis. Es wurde 1908 von Großbritannien beansprucht und bis 1962 als Nebengebiet (Dependency) der Falklandinseln verwaltet. Am 3. März 1962 wurde es als British Antarctic Territory aus den Falkland Island Dependencies Grahamland, Südorkney-Inseln und Südshetland-Inseln gebildet.


Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.