ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Irland (Insel)

ZEFYS weist 267 Zeitungen in Zeitschriftendatenbank (Zeitungen) nach

Amtspresse Preußens (Volltext):

Irland (Insel)
Die Insel Irland ist ca. 450 km lang und ca. 260 km breit und liegt im Atlantik. Insgesamt hat sie eine Fläche von etwa 84.421 km². Sie ist damit die drittgrößte Insel Europas und die zwanzigstgrößte der Welt. Man bezeichnet Irland auch als die „Grüne Insel“. Der englische Name der Insel lautet Ireland, der irische Name Éire. Der lateinische Name lautet Scotia oder Hibernia (vom älteren Ivernia, eine latinisierte Form des griechischen Namens Ierne, der von dem antiken Geographen Claudius Ptolemäus stammt). Auf der Insel liegen die Republik Irland und Nordirland, das ein Teil des Vereinigten Königreichs ist. An der Küste gelegene Berge umgeben zentrale Ebenen. Der Carrauntuohill im County Kerry ist mit 1.041 Metern der höchste Berg. Der Shannon teilt die Insel in zwei nicht gleichgroße Teile und ist mit ca. 370 km, von denen knapp 250 km schiffbar sind, der längste Fluss.


Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.