ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Alderman Islands

Alderman Islands
Die Alderman Islands oder Alderman-Inseln sind eine kleine Gruppe von Felseninseln südöstlich der Mercury Bay vor der Nordinsel Neuseelands. Sie liegen vor der Küste der Coromandel-Halbinsel, 20 km östlich der Mündung des Tairua River. Die Alderman-Gruppe besteht aus 4 Hauptinseln, deren Gesamtfläche weniger als 1 km² beträgt: Hongiora, Middle, Ruamahuanui und Ruamahuaiti. Die Inseln sind ein bewaldetes Naturschutzgebiet, das seltene Arten wie Brückenechsen beherbergt. Zutritt ist nur mit Genehmigung erlaubt.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.