ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Beruniy

Beruniy
Beruniy ist Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in der autonomen Republik Karakalpakistan im zentralasiatischen Usbekistan. Die Stadt Beruniy selbst, gelegen auf 87 m Seehöhe, ist republikunmittelbar und hat laut einer aktuellen Schätzung etwa 54.590 Einwohner. Die letzte Volkszählung ergab 1989 37.800 Einwohner. Beruniy liegt am rechten Ufer des Amudarja, etwa 20 km nordöstlich von Urganch. Bis 1958 trug die Stadt den Namen Шаббаз Shabbaz, nun ist sie nach dem persischen Gelehrten al-Biruni benannt, der im Bereich des heutigen Beruniy im Jahr 973 in der damaligen Stadt Kath geboren wurde. Den Status einer Stadt erhielt Beruniy 1962.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.