ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Billericay

Billericay
Billericay ist eine in Essex gelegene Stadt im Bezirk Basildon in England. Die Einwohnerzahl beträgt 40.000. Die Stadt wurde im Song 'Billericay Dickie' der Band Ian Dury and the Blockheads verewigt. Der Überlieferung nach fand ein Treffen der Pilgrim Fathers in Billericay statt, bevor diese mit der Mayflower nach Amerika übersetzten. In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens wird durch Namensgebung dieser Umstand gewürdigt. So gibt es das Mayflower Haus, Mayflower Taxis und die Mayflower Hall. MP von Billericay ist John Barron von der konservativen Partei. Vorher war Theresa Gorman die Vertreterin der Stadt, eine konservative Rebellin, die sich dem Vertrag von Maastricht widersetzte. In seiner Geschichte war Billericay immer eine Hochburg der Konservativen. Weder die Labour Party noch die Liberalen erlangten erwähnenswerte Erfolge. Wichtiger Arbeitgeber in der Nähe ist ein Entwicklungszentrum von Ford. Partnerstädte sind Fishers in Indiana und Billerica in Massachusetts.


Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.