ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Broadstairs

Broadstairs
Broadstairs ist eine Kleinstadt in der Grafschaft (England) Kent im Südosten Englands, Vereinigtes Königreich. Broadstairs liegt zwischen Margate und Ramsgate auf der Isle of Thanet, die Stadt gehört zum Distrikt Thanet. In der Stadt hat Charles Dickens, ein häufiger Gast, den Roman David Copperfield geschrieben. Die anderen prominenten Besucher waren Edward Heath und die Königin Victoria, die als Kind mehrmals ihre Sommerferien in Broadstairs verbracht hat. Es gibt sieben Buchten: Viking Bay, Louisa Bay, Dumpton Gap, Botany Bay, Stone Bay, Joss Bay und Kingsgate Bay. Dickens verbrachte seine ausgedehnten Sommerferien im Bleak House, das unmittelbar an der Steilküste liegt. Das Haus war bis 2004 ein privat betriebenes Museum, musste aber aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen werden. Die Novelle Bleak House, die Dickens 1852/1853 schrieb, verdankt ihren Namen eben diesem Haus. Die durchschnittliche Temperatur in Broadstairs beträgt 10,5 °C, der Niederschlag im Durchschnitt 751 mm.


Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.