ZEFYS > Erscheinungsländer
 

City of Sunderland

City of Sunderland
City of Sunderland ist ein Verwaltungsbezirk mit dem Status eines Metropolitan Borough und einer City in der Grafschaft Tyne and Wear in England. Verwaltungssitz ist die gleichnamige Stadt Sunderland. Weitere bedeutende Orte im Bezirk sind Bishopwearmouth, Doxford Park, Farringdon, Fulwell, Grindon, Hetton-le-Hole, Houghton-le-Spring, Redhouse, Roker, Ryhope, Seaburn, Southwick, Thorney Close und Washington. Die Reorganisation der Grenzen und der Kompetenzen der lokalen Behörden führte 1974 zur Bildung des Metropolitan Borough. Fusioniert wurden dabei der County Borough Sunderland sowie die Urban Districts Hetton, Houghton-le-Spring und Washington. Diese Gebietskörperschaften gehörten zuvor zur County Durham. 1986 wurde Sunderland faktisch eine Unitary Authority, als die Zentralregierung die übergeordnete Verwaltung der Grafschaft auflöste. Sunderland blieb für zeremonielle Zwecke Teil von Tyne and Wear, wie auch für einzelne übergeordnete Aufgaben wie Feuerwehr und öffentlicher Verkehr. 1992 erhielt der Bezirk anlässlich des 40. Thronjubiläums von Königin Elisabeth II. den Status einer City. Zehn Jahre später wurde das Gesuch, einen Lord Mayor ernennen zu dürfen, jedoch abgelehnt.

Webseite: http://www.sunderland.gov.uk/


Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.