ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Cristuru Secuiesc

Cristuru Secuiesc
Cristuru Secuiesc ist eine Stadt in Rumänien im Kreis Harghita in Siebenbürgen. Im Jahre 2002 hatte sie 9.672 Einwohner. Davon waren 9.201 Szekler (95,1 %). Die Bevölkerungszahl ist zwischen 1992 und 2002 um 9,1 % zurückgegangen. Die Stadt befindet sich zwischen Odorheiu Secuiesc (Székelyudvarhely, Oderhellen) und Sighișoara (Schäßburg) im Tal der Târnava Mare (Große Kokel) an der Einmündung des Flüsschens Goagiu von Norden. Sie liegt am Westrand des Szeklerlandes. In Cristuru Secuiesc sind ein Stadtmuseum und das Orbán-Balázs-Gymnasium ansässig.

Webseite: http://www.keresztur.ro

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.