persuasive essay for kids international business homework help how to write a high school application essay junior posted resumes dissertation on black economic empowerment how to write a great essay for college homework help algeba i essay university life
ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Dedinky

Dedinky
Dedinky (deutsch Dörfel) ist eine Gemeinde in der Ostslowakei. Sie entstand 1933 aus den Orten Imrichovce (deutsch Emmrichsdorf, ungarisch Imrikfalva) und Štefanovce (deutsch Stephansdorf, ungarisch Kisistvánd). Zur Gemeinde gehört neben dem Hauptort seit 1960 auch noch der Ort Dobšinská Maša (deutsch Dobschauer Masse). Dedinky and Palcmanska masa. jpg Blick auf den Ort und den Stausee Palcmanská Maša Palcmanská Maša. JPG Blick auf den Stausee Dedinky. JPG Die Gemeinde ist ein kleiner Erholungsort im oberen Göllnitztal und liegt am Rand des Stausees Palcmanská Maša (Palzmann-Masse). Durch die Anlegung des Stausees im Jahre 1956 gingen Teile des Ortes im See verloren.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.