ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Dumbarton

Amtspresse Preußens (Volltext):

Dumbarton
Dumbarton ist eine Stadt in Schottland mit 20.550 Einwohnern (2001). Die Stadt liegt am Firth of Clyde, an der Mündung des Flusses Leven. Auf dem vulkanischen Basaltfelsen Dumbarton Rock befindet sich Dumbarton Castle, das als älteste Burg Schottlands gilt. Dumbarton war ab dem 5. Jahrhundert der Hauptort des frühmittelalterlichen Königreichs Strathclyde und danach Hauptstadt der traditionellen Grafschaft Dunbartonshire. Heute ist es der Hauptort des Verwaltungsbezirks West Dunbartonshire. Vom 18. Jahrhundert bis etwa 1960 war Dumbarton ein Zentrum des Schiffbaus. Dumbarton ist der Geburtsort des Malers George Harcourt, des Sängers David Byrne und des Formel 1-Rennfahrers Jackie Stewart.


Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.