ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Fox-Gletscher

Fox-Gletscher
Der Fox-Gletscher ist ein Gletscher im Westland-Nationalpark auf der Südinsel Neuseelands. Er wurde 1872 nach dem damaligen Premierminister William Fox bei einem Besuch benannt. Nach über 100 Jahren des Rückzuges schreitet der Gletscher seit 1985 jeden Tag um 40 cm voran. Wie sein Nachbar, der Franz-Josef-Gletscher, erhält er seine Zuflüsse aus den Neuseeländischen Alpen (Southern Alps). Der Abfluss erfolgt über den Fox River in die Tasmansee. Über die Ortschaft Fox Glacier Village ist der Gletscher touristisch gut erschlossen.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.