ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Gotham (Nottinghamshire)

Gotham (Nottinghamshire)
Gotham ist ein Ort in Nottinghamshire in England 7 km südlich von Nottingham. Die Kirche St. Lawrence stammt aus dem 12. Jahrhundert. Der Ort ist in den Geschichten der Wise Men of Gotham das englische Äquivalent zu Schilda. Es wird angeblich bereits in einer Handschrift des 13. Jahrhundert als Gotyam erwähnt. Bekannt ist die Siedlung vor allem durch den Kinderreim: Three wise men of Gotham They went to sea in a bowl And if the bowl had been stronger My song would have been longer. Die Bewohner von Gotham bauten unter anderem einen Zaun, um den Kuckuck festzuhalten und so einen ewigen Sommer zu bekommen. Washington Irving übertrug 1807 in dem Buch Salmagundi den Namen Gotham von den Märchen auf New York City. Diesen heute nicht mehr gebräuchlichen Spitznamen verwendete Bob Kane für seine Batman-Comics als Gotham City.

Webseite: http://www.gothamvillage.org.uk


Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.