ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Harmanec

Harmanec
Harmanec (deutsch selten Hermanetz oder Hermannsdorf, ungarisch Hérmand - bis 1888 Hermanec) ist eine Gemeinde in der Mittelslowakei. Sie liegt im Tal des Flusses Bystrica, am Fuße der Großen Fatra und der Kremnitzer Berge, 9 km von Banská Bystrica entfernt. Der Ort entstand offiziell am 1. Januar 1957 durch Ausgliederung aus der Nachbargemeinde Dolný Harmanec. Die Geschichte der Ansiedlung beginnt aber schon am Anfang des 19. Jahrhunderts, als auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde eine Papierfabrik (1829 durch F. S. Leicht begründet) entstand. Heute ist Harmanec für die Papierfabrik und Landkartenherstellung bekannt. Der Ort besitzt eine Haltestelle an der Bahnstrecke Zvolen–Vrútky.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.