ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Houhora

Houhora
Houhora ist ein Hafenort an der Ostküste der Aupouri Peninsula im Far North Distrikt der Region Northland auf der Nordinsel Neuseelands. Er liegt etwa 41 km nördlich von Kaitaia. Waihopo, Te Raupo, Pukenui, Raio und Houhora Heads sind mit Houhora verbundene Ortschaften an der Südküste des Naturhafens. Der State Highway 1 passiert alle diese Ortschaften außer Houhora Heads. Te Kao liegt 24 km nordwestlich, Waiharara 22 km südöstlich. Der Naturhafen Houhore Harbour ist etwa 9 km lang und erstreckt sich in Nordwest-Südost-Richtung. Die Breite beträgt an der breitesten Stelle tidenabhängig nur um 1 km. Der Hafen ist größtenteils vor dem Wetter geschützt, bei Ebbe fallen jedoch Sandbänke trocken. Ein Kanal an der Südspitze verbindet den Hafen bei Raio mit dem Pazifik, der bis nach Pukenui eine größere Tiefe hat. Der Berg Vorlage:Lang, auch Vorlage:Lang, ein 236 m hoher Hügel, bildet das Südende der Landzunge, die den Hafen vom Pazifik trennt. Südlich der Mündung befindet sich eine Ebene. Nach dem Zensus 2006 betrug die ständige Bevölkerung 837 Einwohner, ein Rückgang um 78 seit 2001. Datei:Houhora heads. jpg Houhora Heads

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.