ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Huntingdon

ZEFYS weist 2 Zeitungen in Zeitschriftendatenbank (Zeitungen) nach
Huntingdon
Huntingdon ist ein Ort in der englischen Grafschaft Cambridgeshire in East Anglia. Die Stadt war der Verwaltungssitz des früheren traditionellen Grafschaft Huntingdonshire. Heute ist sie Verwaltungssitz des Distrikts Huntingdonshire. In Huntingdon leben 19.940 Menschen (2002). Der Ort liegt am Fluss Great Ouse. In Huntingdon liegt die größte Aue Englands, Portholme Meadow, die ca. 1 km² groß ist und viele seltene Gräser, Blumen und Libellen beheimatet. Sie ist außerdem ein großes natürliches Überschwemmungsgebiet. Bekannt ist Huntingdon als Geburtsort von Oliver Cromwell. Darüber hinaus ist Huntingdon durch das dort ansässige Tierversuchslabor Huntingdon Life Sciences bekannt geworden, das wegen zahlreichen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz (grausamer Missbrauch u. a. von Hunden und Menschenaffen) in internationaler Kritik, vor allem durch die Gruppe Stop Huntingdon Animal Cruelty, steht. Des Weiteren ist der Ort Sitz von Quad Electroacoustics.


Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.