ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Kumeu

Kumeu
Kumeu (māori für „gute Frucht“) ist eine Kleinstadt 25 km nordwestlich von Auckland City in Neuseeland. Das administrativ zum Ort gehörende Huapai liegt westlich, Riverhead im Norden, Whenuapai im Osten, West Harbour im Südosten und Taupaki im Süden. Beim Zensus 2006 hatte der Ort 6.603 Einwohner, eine Zunahme um 933 seit 2001. 2006 betrug das mittlere Jahreseinkommen NZ$30,600, die Arbeitslosenrate betrug 2,9 %. Datei:Tatura Trellis "V-shape" grape vine system. jpg Weinbau in Kumeu Das Gebiet wurde ursprünglich von Immigranten aus Dalmatien an der kroatischen Küste besiedelt, die oft aus Weinbaufamilien stammten.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.