ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Moana (Neuseeland)

Moana (Neuseeland)
Moana ist eine kleine Gemeinde in der Region West Coast auf der Südinsel Neuseelands. Sie liegt am Nordufer des Lake Brunner in der Nähe des Abflusses des Sees in den Arnold River. Eine Fußgänger-Hängebrücke führt über den Fluss an das andere Ufer des Sees. Die touristischen Aktivitäten des Ortes konzentrieren sich auf den Wassersport auf dem Lake Brunner. Die Bahnstrecke der Midland Line führt durch Moana. Der Touristenzug TranzAlpine stoppt hier zweimal täglich, einmal auf der Hin- und einmal auf der Rückfahrt, außerdem wird die Strecke von mit Kohle beladenen Güterzügen genutzt. Die Gesamtbevölkerung des statistischen Erhebungsgebietes "Lake Brunner", das neben Moana auch das Umland umfasst, hatte beim Zensus 2006 eine Bevölkerung von 258 Einwohnern, ein Rückgang um sechs seit 2001.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.