ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Murfatlar

Murfatlar
Murfatlar (Basarabi von 1924 bis 1965 und 1980 bis 2007) ist eine Stadt im Kreis Constanța, Dobrudscha, in Rumänien. Die 10.888 Einwohner sind Rumänen, Tataren und Türken. Archäologische Funde haben ergeben, dass die Ortschaft schon vor dem Jahr 992 besiedelt war. Die erste urkundliche Erwähnung der Ortschaft, unter dem Namen Murfatlar, stammt aus dem Jahr 1864. In der Nähe der Stadt liegt das Höhlenkomplex Basarabi-Murfatlar mit der ältesten Kirche auf rumänischem Territorium. Die Stadt ist vor allem wegen des in der Umgebung großflächig betriebenen Weinbaus bekannt. Sie besitzt auch einen Hafen am Donau-Schwarzmeer-Kanal. Murfatlar ist der Geburtsort des rumänischen Präsidenten Traian Băsescu.

Webseite: http://www.primaria-murfatlar.ro/

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.