ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Frankfurt-Nordend

ZEFYS weist 4 Zeitungen in Zeitschriftendatenbank (Zeitungen) nach

Amtspresse Preußens (Volltext):

Frankfurt-Nordend
Das Frankfurter Nordend bilden zwei Stadtteile von Frankfurt am Main. Nach ihrer geographischen Lage heißen sie Nordend-Ost und Nordend-West. Die Grenze zwischen den Stadtteilen bildet die Friedberger Landstraße, in der Regel wird das Nordend aber als Einheit betrachtet. Zusammen mit dem Westend, dem Bahnhofsviertel, und dem Ostend gehört das Nordend zu den gründerzeitlich bebauten und hoch verdichteten Frankfurter Innenstadtbezirken. Das Nordend bildet in etwa den Ortsbezirk Innenstadt III. Mit mehr als 54.000 Einwohnern auf einer Fläche, die ungefähr der des relativ kleinen Frankfurt-Höchst entspricht, weist das Nordend die höchste Einwohnerdichte des Frankfurter Stadtgebietes auf und hat absolut gesehen die zweithöchste Einwohnerzahl nach Sachsenhausen.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.