ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Ohakune

Ohakune
Ohakune ist eine Kleinstadt auf der Nordinsel Neuseelands. Sie liegt am Südende des Tongariro-Nationalparks nahe dem Südwesthang des aktiven Vulkanes Mount Ruapehu. Sie ist Teil der Manawatu-Wanganui-Region und des Ruapehu-Distriktes. Die Stadt liegt 70 km nordöstlich von Wanganui und 25 km westlich von Waiouru. Sie hatte beim Zensus 2006 1.101 Einwohner im Vergleich zu 1.293 Bewohnern fünf Jahre zuvor. Am Südrand der Stadt befindet sich eine große Nachbildung einer Karotte als Zeichen dafür, dass das Gebiet einen großen Teil der Möhren Neuseelands liefert.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.