ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Okaihau

Okaihau
Okaihau ist ein Dorf im Far North Distrikt in der Region Northland auf der Nordinsel Neuseelands. Es liegt am State Highway 1 zwischen Waihou Valley im Nordwesten und Lake Omapere im Osten. Der Ort war vom 29. Oktober 1923 bis 1. November 1987 durch die Okaihau-Nebenbahn an die North Auckland Line des Neuseeländischen Eisenbahnnetzes angeschlossen. Der Bahnsteig iste neben einer Fläche, die früher der Verschiebebahnhof war, Nördlich des Ortes befindet sich der niemals in Dienst gestellte nördlichste Eisenbahntunnel Neuseelands. Eine bereits nahezu fertiggestellte Verlängerung der Strecke nach Rangiahua wurde nie in Betrieb genommen und später wieder demontiert.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.