ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Okres Olomouc

Okres Olomouc
Der Okres Oloumouc (übersetzt mit Bezirk Olmütz) war eine Gebietskörperschaft im Olomoucký kraj in Tschechien. Die Okresy waren in etwa vergleichbar mit den Landkreisen in Deutschland, die Bezirksverwaltungen wurden zum 31. Dezember 2002 aufgelöst. Der größte Bezirk des Kreises befindet sich im Norden Mährens und umfasst das Gebiet nördlich der Stadt Olomouc sowie Teile der Oderberge sowie die Ebene des Hornomoravský úval, durch den der Fluss March mit seinen Zuflüssen fließt. Auf einer Fläche von 1.620 km² leben ca. 228.800 Menschen in 95 Gemeinden (Obec). 55 Prozent der Fläche ist landwirtschaftlich nutzbar, 27 Prozent bewaldet. Zum 1. Januar 2005 wurden dem Bezirk die Orte Huzová, Moravský Beroun und Norberčany, die bisher dem Okres Bruntál angehörten, zugeordnet.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.