ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Olomoucký kraj

Olomoucký kraj
Die Region Olmütz, tschechisch Olomoucký kraj, ist eine der 14 Regionen Tschechiens. Die Region liegt im Norden Mährens und umfasst zusätzlich den äußersten Westen der historischen Landschaft Tschechisch-Schlesien. Verwaltungssitz ist Olomouc (Olmütz). Im Norden grenzt die Region 104 km lang an Polen, innerstaatlich an die Bezirke Mährisch-Schlesien, Zlín, Südmähren und Pardubice. Die Fläche beträgt 5.267 km² und hat einen Anteil an der Gesamtfläche Tschechiens von 6,7 % (2005). In 397 Gemeinden, davon 26 Städte, leben etwa 639.161 Einwohner, davon 57,5 % in Städten (2005).

Webseite: http://www.kr-olomoucky.cz/

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.