ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Omagh

Omagh
Omagh ist die Hauptstadt des County Tyrone in Nordirland. Omagh liegt etwa 30 Meilen südlich von Derry City und 50 Meilen westlich von Belfast und hat 21.380 Einwohner (2006). Von touristischem Interesse ist besonders die Lachsfischerei in den Flüssen Drumragh und Camowen, die sich in der Stadt zum Strule vereinigen, was zu zahlreichen Überschwemmungen geführt hat. Nördlich der Stadt liegen die Sperrin Mountains, ein beliebtes Wandergebiet. Hier liegt im Gortin Glen auch der Ulster History Park, ein Freilichtmuseum, und weiter westlich der Ulster-American Folk Park. Auch das An Creagan Visitor Centre und das Sperrin Heritage Centre befinden sich in Omagh.

Webseite: http://www.omagh.gov.uk


Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.