ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Osrblie

Osrblie
Osrblie (deutsch Zährenbach, ungarisch Cserpatak - bis 1882 Oszrblja) ist eine kleine Gemeinde in der Slowakei. Sie gehört zum Bezirk Brezno und ist damit Teil des Landschaftsverbands Banskobystrický kraj. Der Ort wurde 1622 zum ersten Mal schriftlich erwähnt, ist Teil des Slowakischen Erzgebirges und liegt auf einer Höhe von etwa 600 Metern über dem Meeresspiegel. Bekannt geworden ist Osrblie vor allem durch die dort mittlerweile regelmäßig stattfindenden Biathlon-Rennen. Die kleine Gemeinde ist seit Mitte der 1990er Jahre regelmäßig Austragungsort von Weltcuprennen, auch die Biathlon-Weltmeisterschaften 1997 fanden dort statt.

Webseite: http://www.osrblie.sk

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.