ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Persenbeug-Gottsdorf

Persenbeug-Gottsdorf
Persenbeug-Gottsdorf ist eine Marktgemeinde mit Vorlage:EWZ Einwohnern im Bezirk Melk in Niederösterreich. Sie liegt am linken Ufer der Donau auf einer Höhe von Vorlage:Höhe. Der Name des Ortes bedeutet "Bösen Beuge" und leitet sich von den gefährlichen Felsen und Wasserwirbeln im Strudengau ab. Katastralgemeinden sind Gottsdorf, Hagsdorf, Metzling, Persenbeug. Bis 1968 waren Persenbeug und Gottsdorf eigene Gemeinden.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.