medical dissertation topics do my assignments for me nurses essays online writing mla papers ghostwriting essay aplia assignment self help group essay do my assignment for me
ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Rambouillet

Amtspresse Preußens (Volltext):

Rambouillet
Rambouillet ist ein Ort in Frankreich im Departement Yvelines, das zur Region Île-de-France gehört. Rambouillet befindet sich 50 km südwestlich von Paris, an der Bahnlinie nach Chartres inmitten des Waldes von Rambouillet, 142 m über dem Meeresspiegel. Die Stadt zählt Vorlage:EWZ Einwohner und umfasst eine Fläche von 3.519 Hektar. Sie liegt am Fluss Drouette. Hauptsehenswürdigkeit ist das Schloss Rambouillet (Baubeginn 1375); hier hatten sowohl Ludwig XVI. als auch Napoleon eine Nebenresidenz. Heute wird das Schloss gerne für Gipfeltreffen und internationale Konferenzen genutzt. So fand hier 1975 der erste G6-Gipfel statt. 1999 trafen wegen des Kosovo-Konflikts Vertreter der NATO in Rambouillet auf Mitarbeiter von Slobodan Milošević zur Aushandlung eines Friedensvertrags, bekannt unter der Bezeichnung Vertrag von Rambouillet, die jedoch scheiterte und zur Kriegserklärung der NATO gegen Jugoslawien führte. Gegenwärtiger Bürgermeister ist Gérard Larcher. Mit dem Rambolitrain verfügt die Stadt über ein Miniatureisenbahn-Museum.

Webseite: http://www.rambouillet.fr/

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.