ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Rotenturm an der Pinka

Rotenturm an der Pinka
Rotenturm an der Pinka ist eine Marktgemeinde mit Vorlage:EWZ Einwohnern im südlichen Burgenland. Sie liegt an der Pinka und setzt sich aus den Katastralgemeinden Rotenturm, Siget in der Wart (ung. Őrisziget) und Spitzzicken (kroat. Hrvatski Cikljin) zusammen. Die Gemeinde ist dem politischen Bezirk Oberwart zugehörig. Der deutschsprachige Bevölkerungsanteil macht 74,5 % aus, gefolgt von den Burgenlandungarn (vor allem in Siget) mit 16,8 % und den Burgenlandkroaten (vor allem in Spitzzicken) mit 7 %. Aufgrund der ethnischen Vielfalt der Gemeindebevölkerung bezeichnet sich Rotenturm auch als Europagemeinde. Bekannt ist die Gemeinde vor allem durch das Schloss Rotenturm.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.