ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Okres Semily

Okres Semily
Der Okres Semily war eine Gebietskörperschaft im Liberecký kraj (Region Reichenberg) in Tschechien. Die Okresy waren in etwa vergleichbar mit den Landkreisen in Deutschland, die Bezirksverwaltungen wurden zum 31. Dezember 2002 aufgelöst. Der Bezirk befindet sich im südöstlichen Teil Nordböhmens und erstreckt sich vom Böhmischen Paradies bis zum Riesengebirge. 75.000 Einwohner leben auf 699 km² in 65 Gemeinden und 183 Ortsteilen, davon neun Städten in denen wiederum 60 % der Bevölkerung wohnt. Das Besondere am Bezirk ist, dass nicht die Stadt Semily die meisten Einwohner hat, sondern Turnov. Insgesamt sind im Bezirk 17.000 Unternehmen registriert. Die größte Rolle spielt immer noch die Industrie. Die ehemals vorherrschende Textilindustrie spielt heut kaum noch eine Rolle im Gegensatz zum Maschinenbau, Nahrungsmittel- und Glasindustrie. 51 % der Bevölkerung ist erwerbstätig, die Bruttolöhne liegen unter dem Schnitt des Kreises und des Landes, die Arbeitslosigkeit liegt bei 6,5 %. Der Fremdenverkehr ist eine der wichtigen ganzjährigen Einnahmequellen. Krkonoše mit den Erholungszentren Harrachov, Benecko, Rokytnice nad Jizerou, Vysoké nad Jizerou sind nicht nur Wintersportgebiete sondern auch Austragungsorte internationaler Sportveranstaltungen. Český Ráj ist ein Naturschutzgebiet mit seltenen Pflanzen und historischen Gebäuden wie die mittelalterliche Burg Trosky mit dem legendären Berg Kozákov, einer Fundstelle von Edelsteinen. Typisch für Český ráj sind auch die Sandfelsenlandschaften, ein Eldorado für Kletterer. Eine Weltrarität sind die Bozkovské jeskyně.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.