homework help indexes of refraction algebra tutor english homework helper how to write conclusion for essay essay for correction officer
ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Udone-shima

Amtspresse Preußens (Volltext):

Udone-shima
Udone-shima ist eine unbewohnte Insel vulkanischen Ursprungs im Pazifischen Ozean. Sie gehört geographisch zum Archipel der Izu-Inseln und politisch zur japanischen Präfektur Tokio. Udone-shima liegt rund 150 km südlich von Tokio auf halber Strecke zwischen Toshima und Niijima, von denen sie jeweils etwa 5 km entfernt ist. Die Insel ist etwa 1,5 km lang, bis zu 550 m breit und weist eine Fläche von 0,4 km² auf. Sie erhebt sich steil aus dem Ozean und erreicht eine Höhe von 210 m über dem Meeresspiegel. Der Insel sind zahlreiche kleine Klippen vorgelagert. Trotz ihrer geringen Größe war die Insel in der Meiji-Zeit bewohnt. Man betrieb Seidenraupenzucht. Die Insel hat noch einen Schrein.

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.