ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Varginha

Varginha
Varginha ist eine Stadt im Südwesten des brasilianischen Bundesstaates Minas Gerais mit ungefähr 120.000 Einwohnern und einer Fläche von knapp 400 km². Die Stadt liegt rund 900 Meter über dem Meeresspiegel. Varginha verfügt über die zweitgrößte Kaffeeindustrie in Brasilien, welche der Stadt Wohlstand brachte und zu einem rapiden Bevölkerungswachstum führte. Die Stadt hat viele italienische Immigranten am Ende des XIX Jahrhunderts erhalten. Inn Varginha wurde der Sambamusiker Sérgio Santos geboren. Die Stadt ist sehr nahe an der See von Furnas und der Mantiqueira berge. Varginha ist das neue Haus der Boa Esporte Clube, eine Fußballmannschaft, die in der zweiten Liga der Brasilmeisterschaft spielt.

Webseite: http://www.varginha.mg.gov.br

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.