ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Weybridge

Amtspresse Preußens (Volltext):

Weybridge
Weybridge ist eine Kleinstadt mit 19.463 Einwohnern im Bezirk Elmbridge der Grafschaft Surrey im Südosten Englands. Von 1933 bis 1974 war Weybridge Teil des Urban Districts Walton and Weybridge. Der Name ist abgeleitet vom Fluss Wey, der in Weybridge in die Themse mündet; der Ort entstand, weil man dort relativ bequem den Fluss überqueren konnte. Europaweit bekannt wurde Weybridge im Jahr 2005 als Sitz eines Speziallabors der Europäischen Union, das als Referenzlabor für das Influenzavirus A/H5N1 sämtliche in der EU aufgetretenen Verdachtsfälle der Vogelgrippe analysierte.


Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.