ZEFYS > Erscheinungsländer
 

Zliechov

Zliechov
Zliechov (deutsch Glashütte, ungarisch Zsolt - bis 1902 Zljechó) ist eine Gemeinde in der Nordwestslowakei. Zu ihr gehören die Gemeindeteile Zliechov und Košecké Rovné. Ein ehemaliger Ortsteil ist Gápel (deutsch Gapel), er gehört seit 1960 zur Gemeinde Valaská Belá. Die Gemeinde wurde 1272 zum ersten Mal schriftlich als Zlieho erwähnt, die Einwohner waren in der Landwirtschaft beschäftigt. Mitte des 18. Jahrhundert kam es zum Zuzug von Glasbläsern aus Böhmen, diese bauten im damaligen Gemeindeteil Gápel eine Glasbläserfabrik auf. Im Ort gibt es die Kirche des Heiligen Laurentius von 1480.

Webseite: http://www.zliechov.sk

Länder :



Hinweis: ZEFYS nutzt zur Anreicherung von Daten Informationen aus frei zugänglichen Internet-Ressourcen (z.B. Wikipedia, dbpedia, u.a.). Die auf diese Weise angezeigten Texte und verlinkten Dokumente liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Betreibers, insbesondere können in diesen Texten enthaltene fehlerhafte Hyperlinks nicht durch die Staatsbibliothek zu Berlin korrigiert werden - wir bitten um Verständnis.