ZEFYS > Web resourcesSearch
 

Search web resources


Your Query for "res2:"Sonstige Bibliographien und Verzeichnisse"" returned 9 hits. 

Zentral- und Landesbibliothek Berlin - Zeitungen: Übersicht der laufend gehaltenen allgemeinen Tages- und Wochenzeitungen
Berlin - Zentral- und Landesbibliothek

Abstract: Liste der laufend gehaltenen Tages- und Wochenzeitungen der Zentral- und Landesbibliothek Berlin, geordnet alphabetisch oder nach Sprachen; mit Link zur Homepage der Zeitungen (text/html)

Zeitgeschichtliches Archiv
-

Abstract: Seite des Zeitgeschichtlichen Archives, das Recherchemöglichkeiten bis zum Jahr 1876 bietet. Schwerpunkt sind Printmedien.Das Zeitgeschichtliche Archiv (ZGA) umfasst mehrere historisch abgeschlossene Sammlungen, darunter ca. 9 Millionen thematisch systematisierte Artikel hunderter Zeitungen und Zeitschriften Ost- und Westeuropas aus den Jahren 1946 bis 1992, die nach Ländern der Erde gegliedert sind und während dieser Jahrzehnte im Verlag Neues Deutschland gleichsam zum zentralen Pressearchiv der DDR wuchsen.Nur dieser Bestand wurde und zwar zu einem bisher bereits erheblichen Teil, in einer Index-Datenbank erfasst.Das Besondere dieser Zeitungsartikelsammlung besteht in ihrer thematischen Breite und der Reiz in einer inhaltlichen Systematisierung, bei der Ost- und Westpresse jeweils denselben Sachverhalt beschreiben. (text/html)

Forschungsstelle: Deutschsprachige Zeitungen von den Anfängen bis 1945
-

Abstract: Die Forschungsstelle soll dazu dienen, einen Überblick über die deutschsprachigen Zeitungen unterschiedlicher Regionen (darunter vor allem die Region Ostmittel- und Osteuropa) von den Anfängen im 17. Jahrhundert bis zum Ende des zweiten Weltkrieges zu geben. Ein Ziel der Forschungsstelle ist es, bisher nicht oder kaum erschlossene Quellen in die entsprechenden kulturellen Zusammenhänge einzuordnen. Die Seite liegt in deutscher Sprache vor. (text/html)

Svenskt Pressregister
Mitthögskolan Härnösand, Biblioteket - Härnösand

Abstract: Das Schwedische Presseregister verzeichnet Zeitungsartikel über Kunst, Literatur, Musik und Theater aus den wichtigsten schwedischen Großstadtzeitungen (z.B. Aftonbladet, Göteborgs Handels- och Sjöfarts-Tidning, Social-Demokraten etc.). Die Online-Bibliographie erfasst Rezensionen, belletristische Beiträge sowie signierte Artikel, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts publiziert wurden und setzt die gedruckte Ausgabe fort, die den Zeitraum 1880 - 1902 auswertet. (text/html)

Der Mensch hat das Wort
-

Abstract: This book contains a selection of annotated glosses and texts on the subject of language that were published in the Frankfurter Zeitung during the Nazi period in an attempt to bypass official censorship. An extensive introduction elucidatesthe position of the paper in the media landscape of the Third Reich, contemporary controversies concerning “internal emigration,” and the problematics of writing and reading “between the lines.” (application/pdf)

Internet Gazeteleri Rehberi
-

Abstract: Führer zu Internet-Zeitungen: Nationale und örtliche Zeitungen und Nachrichten-Portale. Aufgeführt werden Zeitungen und einige Zeitschriften, die ganz oder in Teilen online verfügbar sind. (text/html)

adlr.link
Universitätsbibliothek Leipzig - Leipzig

Abstract: adlr.link ist das zentrale Literaturnachweis-Portal für alle WissenschaftlerInnen, die in den Kommunikations- und Medienwissenschaften und den angrenzenden Fachdisziplinen forschen und arbeiten. adlr.link greift bei der Recherche auf verschiedene Quellen zurück, z. B.◾der vorhandene fachspezifische Bestand mehrerer Hochschulen im finc-Verbund. Dies beinhaltet den gesamten Bestand des früheres Sondersammelgebietes „Kommunikations- und Medienwissenschaft, Publizistik“ an der Universitätsbibliothek Leipzig, aber auch andere Bestände z. B. der Universitätsbibliothek Leipzig, der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek Dresden oder der Hochschule für Musik und Theater Leipzig◾ein eigenes E-Book-Portfolio, das speziell für adlr.link lizenziert ist und das alle angemeldeten NutzerInnen abrufen können◾deutsch- und englischsprachige fachrelevante Print-Neuerscheinungen werden im Katalog gelistet, sofern sie lieferbar sind, und können von angemeldeten NutzerInnen direkt bestellt werden◾adlr.link nutzt den aggregierten Artikelindex der UB Leipzig für die Recherche von Zeitschriftenartikeln, hier ist eine Recherche auf Artikelebene (Überschrift, Autor, ggf. Volltextsuche) möglich◾Open Access-Dokumenten aus unterschiedlichen Repositorien und Internetquellen (z. B. Directory of Open Access Book, Directory of Open Access Journals) sind über den Katalog recherchierbar und direkt abrufbar (text/html)

ZIMP
Institut für Zeitungsforschung der Stadt Dortmund - Dortmund

Abstract: Enthalten sind Zeitungsartikel aus ausgewählten Tages- und Wochenzeitungen, Aufsätze aus Fachzeitschriften, Monographien sowie Sammelwerke und darin enthaltene Aufsätze bis 2009. Erfasst werden folgende Themenbereiche: Comics und Karikaturen, Exilpresse, Film, Rundfunk und Fernsehen, Geschichte der Medien, Journalismus, Journalistische Biographien, Kommunikationswissenschaft, Neue Medien, Internet, soziale Netzwerke, Plakate (auch Wahlwerbung), Presse im Nationalsozialismus, Pressefotografie und Bildberichterstattung, Pressewesen mit Schwerpunkt Printmedien (Zeitungen, Zeitschriften), Werbung und Medien (text/html)

DFAJ
-

Abstract: Ziel der Datenbank ist es, alle Open Access Zeitschriften, die im arabischen Raum herausgegeben werden, unabhängig vom Fachgebiet zugänglich zu machen. Unter anderem werden folgende Informationen durch DFAJ bereitgestellt:•Ein Verzeichnis aller frei im Internet verfügbaren arabischen Zeitschriften, die von arabischen Universitäten und Forschungsinstituten herausgegeben wurden: Derzeit werden 250 Zeitschriften von 172 Verlagen aus 17 Arabischen Staaten verzeichnet. (Stand: Juni 2017).•Verlinkung zu den aufgeführten Zeitschriften und deren herausgebenden Organisationen.•ISSN, Verlag, Erscheinungsland, Erscheinungsweise, Stichwörter und Sprache der Veröffentlichung.•Browsing nach Fachgebieten sowie erweiterte Suchfunktion für die Zeitschriften.Die Datenbank ist nur in arabischer Sprache verfügbar, eine englischsprachige Oberfläche ist in Planung. (text/html)