college admission essays online about leadership literature review editing service academic writing service sample business budget plan how to write a real estate business plan
ZEFYS > InternetressourcenSuche
 

Suche nach Internetressourcen


Ihre Suche nach "bremen" ergab 9 Treffer. 

Staats- und Universitätsbibliothek Bremen - Zeitungen und zeitungsähnliche Periodika
Bremen - Staats- und Universitätsbibliothek

Abstract: Alphabetische Liste der Bestände an Zeitungen und zeitungsähnlichen Periodika in der SuUB Bremen im PDF-Format (Stand: Juli 2003). Verzeichnet sind überwiegend deutschsprachige historische Zeitungen, aber auch ausländische Zeitungen im Original und auf Mikrofilm (application/pdf)

Staats- und Universitätsbibliothek Bremen - Liste der Zeitungen und zeitungsähnlichen Periodika
Bremen - Staats- und Universitätsbibliothek

Abstract: Die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen besitzt einen umfangreichen Bestand deutschsprachiger Periodika vom frühen 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart auf Mikrofilm (ca. 27.000 Filme). Der Bestand ist über Zettelkataloge erschlossen, die nach Titeln, Zeit und Ort geordnet sind. Da erst wenige Zeitungen in der Zeitschriftendatenbank ZDB online - und damit auch im Bibliothekskatalog der SuUB Bremen - nachgewiesen sind, wurde vorläufig eine Liste der Zeitungen und zeitungsähnlichen Periodika im PDF-Format (Juli 2003, 149 Seiten, 420k) erstellt. (text/html)

GBV - Gemeinsamer Bibliotheksverbund
Verbundzentrale des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes der Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen -

Abstract: Web-Portal des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes der Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Hier haben Sie Zugriff auf das vielfältige Datenbankangebot des GBV mit Bestellmöglichkeiten über Online-Fernleihe und den Dokumentlieferdienst subito, Informationsangebote für Literatursuchende und bibliothekarische Nutzer und vieles mehr. (text/html)

Historische Presse-Schau im Bremer Presse-Club
Institut für Deutsche Presseforschung an der Universität Bremen -

Abstract: Die Historische Presse-Schau ist eine Ausstellung zur Geschichte der Bremer Zeitungen von ihren Anfängen im 17. Jahrhundert bis in die Nachkriegszeit. Sie zeigt historische Zeitungen aus mehreren Jahrhunderten und illustriert an lokalen und regionalen Beispielen die Rolle und Bedeutung der Zeitungen als Medien der Information und Diskussion sowie ihre herausragende Funktion im Prozess der Demokratisierung der Gesellschaft. (text/html)

SLUB Dresden: Digitale Bibliothek: Zeitungen
Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek -

Abstract: Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts der Staats-, Landes- und Universitätsbibliotheken Berlin, Bremen, Dresden, Halle, München und der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt am Main hat die SLUB die Massendigitalisierung von rd. 450.000 verfilmten Zeitungsseiten erprobt. Schwerpunkte waren dabei die Weiterentwicklung frei nachnutzbarer medienspezifischer, auf Zeitungen ausgerichteter technischer Module für den DFG Viewer, für die Produktions- und Präsentationssoftware Kitodo und für eine automatisierte Integration der Volltexterkennung in diesen Digitalisierungsworkflow.Im Ergebnis des Dresdner Pilotprojekts wurden sieben Zeitungen nach Filmen und eine weitere nach Originalvorlagen digitalisiert. Sie werden mit unterschiedlichen Erschließungstiefen auf der Basis vereinbarter Mindeststandards präsentiert.Aus den über 20.000 In der Zeitschriftendatenbank nachgewiesenen, zwischen 1605 und 1945 erschienenen deutschen Zeitungen digitalisiert die SLUB in den nächsten Jahren weitere, insbesondere sächsische Zeitungen. (image/jpeg)

taz - die tageszeitung
die Tageszeitung - taz Verlags u. Vertriebs GmbH

Abstract: Website der "tageszeitung" aus Berlin. [Redaktion pp-guide]Archiv: Die Datenbank enthält alle Texte der Printausgaben der Tageszeitung seit 1986, 1.Sept., inklusive der Lokalteile für Berlin, Hamburg und Bremen sowie die Artikel der monatlichen Beilage Le Monde Diplomatique seit 1995. Zugriff an den Internet-Arbeitsplätzen der SBB. Passwort erforderlich. (text/html)

EROMM - European Register of Microform and Digital Masters
Gemeinsamer Bibliotheksverbund der Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen / Verbundzentrale - Göttingen

Abstract: EROMM ist als internationale Datenbank eingerichtet worden, um Bibliotheken bei der Koordinierung ihrer Konversionsmaßnahmen (Mikroverfilmung und Digitalisierung) zu unterstützen, die auf den Erhalt - von Papierzerfall bedrohter - gedruckter Information abzielen. Zugleich dient EROMM dazu, Lesekopien der nachgewiesenen Werke zu bestellen. (text/html)

ZVDD - Zentrales Verzeichnis Digitalisierter Drucke
Gemeinsamer Bibliotheksverbund der Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen / Verbundzentrale - Göttingen

Abstract: Das Zentrale Verzeichnis Digitalisierter Drucke weist grundsätzlich alle vollständig digitalisierten Druckwerke aus, die frei über das Internet zur Verfügung gestellt werden und einem gewissen wissenschaftlichen Qualitätsstandard genügen. Verschiedene Arten von Druckwerken sind dabei eingeschlossen: Zeitungen, Zeitschriften, Musikdrucke oder "Kleinschrifttum" wie Einblattdrucke oder Flugblätter ebenso wie Monographien oder Reihen. Das Portal konzentriert sich in einer ersten Phase auf Digitalisierungsprojekte im Sinne digitaler Sammlungen oder digitaler Bibliotheken. Die Einspielung von Einzelwerken wird zunächst zurückgestellt und zu einem späteren Zeitpunkt realisiert. Die digitalen Sammlungen werden in das Portal aufgenommen, systematisch erschlossen und somit den Benutzern besser als bisher zugänglich gemacht. (text/html)

Jahresbibliographie Massenkommunikation
Universität Leipzig - Leipzig

Abstract: Die Jahresbibliographie Massenkommunikation wurde von 1974/75 bis 2003 jährlich durch Wilbert Ubbens erstellt, den langjährigen Fachreferenten im Sondersammelgebiet (SSG) „Geschichte und Methode der Presse“ (ab 1984 „Publizistik, Journalismus“), das bis 1997 an der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen betreut wurde. Insgesamt erschienen – ungeachtet einiger Vorläuferpublikationen – 29 Jahresbibliographien. Die Jahresbibliographie Massenkommunikation wird im Rahmen des DFG-Projektes ViFa medien buehne film digitalisiert und jahrweise in ein Datenbanksystem integriert. Für die Jahre 1974/75 bis 1988 gilt, dass die Daten unter Verwendung der Druckvorlage digitalisiert werden mussten, da keine elektronische Fassung verfügbar ist. Somit determiniert die Printausgabe die mögliche Datenstruktur der digitalen Version, die zwischen (erstgenannten) Verfasser, Titel, Jahr, Systematik und den alle weiteren Informationen zum bibliographischen Eintrag zusammenfassenden Feldern „Zusatzinformationen“ besteht. Die weiteren Jahrgänge werden aus einer digitalen Vorlage konvertiert und so der Datenbank bei identischer Datenstruktur zugeführt. Begleitend zum Projekt wird eine Dokumentation (als PDF) erarbeitet, die Auskunft über die programmtechnischen Hintergründe des Projekts gibt. (text/html)