ZEFYS > InternetressourcenSuche
 

Suche nach Internetressourcen


Ihre Suche nach "news_de:"3.2.2.2 Deutschsprachige Zeitungen im Ausland"" ergab 23 Treffer. 

Am Anfang war die Anzeige
Lüönd, Karl -

Abstract: "Forschungen in England, Frankreich, Skandinavien und anderswo bestätigen übereinstimmend, dass nicht die Verbreitung von redaktionellem Inhalt, sondern von Anzeigen das Motiv für die Gründung von Zeitungen gewesen ist. Im London des späten 17. und des frühen 18. Jahrhunderts investierten Buchhändler, Theaterunternehmer und Patentmediziner in Zeitungsgründungen, weil sie Plattformen für die Ankündigung ihrer aktuellen Angebote benötigten." Der Beitrag entstand im Anschluss an das Mainzer Symposium von 2005, welches die Jubiläumsausstellung im Gutenberg-Museum Mainz vom 10. Juli 2005 bis 29. Januar 2006 begleitete. (text/html)

Deutschsprachige Presse des Auslands
Bibliothek des Instituts für Auslandsbeziehungen, Stuttgart - Stuttgart

Abstract: Nach Ländern geordnete linkliste der frei im Netz verfügbaren deutschprachigen Zeitungen des Auslands mit Verweis auf den in der ifa-Bilbiothek vorhandenen Mikrofilmbestand.Die ifa-Bibliothek stellt eine der vollständigsten und geschlossensten Sammlungen deutschsprachiger Zeitungen des Auslands zur Verfügung. Historisch wertvolle, vor 1945 erschienene Zeitungen liegen auf Mikrofilm vor. Laufend eingehende Zeitungen werden ebenfalls regelmäßig verfilmt. Der Bestand umfasst 11.000 Mikrofilmrollen und kann über den nationalen und internationalen Leihverkehr der Bibliotheken bestellt werden. (text/html)

Russland heute
Rossijskaja Gaseta - Moskva

Abstract: Russland HEUTE ist Teil des globalen Medienprojektes Russia Beyond the Headlines der Zeitung Rossiyskaya Gazeta. ()