ZEFYS > InternetressourcenSuche
 

Suche nach Internetressourcen


Ihre Suche nach "" ergab 80 Treffer. 

Mikropress GmbH
Bonn - Mikropress-GmbH

Abstract: Website der Firma Mikropress GmbH, die Mikrofilme von historischen und aktuellen Zeitungen herstellt. (text/html)

CCS - Content Conversion Specialists GmbH
CCS Content Conversion Specialists GmbH - Hamburg

Abstract: Die CCS GmbH ist ein Hamburger Technologie- und Serviceunternehmen, das OCR-Frakturschrifterkennung anbietet. (text/html)

MIK-Center GmbH
Berlin - MIK-Center GmbH

Abstract: Kommerzieller Scan- und Mikrofilmservice. Der Schwerpunkt liegt im Bereich "Dokumenten-Management", mit einer breiten Angebotspalette in den Bereichen digitale Archivierung und optische Archivierung (Mikrofilm): unternehmensspezifische Lösungen, Beratung, Geräte-Technik, Dienstleistungen, Verbrauchsmaterialien, Ersatzteile, Technischer Kundendienst (text/html)

PPS PrePress Systeme GmbH
PPS PrePress Systeme GmbH - Homburg

Abstract: Dienstleister für die Digitalisierung alter Zeitungsbestände einschliesslich Texterkennung für Volltextrecherche. (text/html)

Archiv der Presse
Verlagsgruppe Handelsblatt / Genios Wirtschaftsdatenbanken -

Abstract: Das Archiv der Presse ist ein Internetportal für alle, die nach deutschsprachigen Artikeln aus regionalen und überregionalen Tages- und Wochenzeitungen, Nachrichtenmagazinen sowie weiteren Print- und Onlinemedien suchen. Der Fokus der über 180 Pressedatenbanken liegt jeweils auf der regionalen Presse aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol.Das Archivportal der deutschsprachigen Medien bündelt die tagesaktuelle und historische Presse der Kooperationspartner - APA DeFacto GmbH, eine Tochtergesellschaft der APA-Austria Presse Agentur, - DIZ München GmbH, eine Tochter des Süddeutschen Verlages, sowie - GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH, ein Unternehmen der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH und der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH. (text/html)

DIZ - Dokumentations- und Informationszentrum München GmbH
Mediengruppe Süddeutscher Verlag - München

Abstract: Das DIZ - Dokumentations- und InformationsZentrum München GmbH - ist der multimediale Archiv-Dienstleister und Content-Vermarkter der Süddeutschen Zeitung. Wir halten Rechte und Lizenzen für Texte, Bilder und Audioinhalte aus der Süddeutschen Zeitung für Ihre Nutzung bereit und stellen Ihnen zusätzliche Archivangebote zur Verfügung. (text/html)

Südkurier
SÜDKURIER GmbH Medienhaus - Konstanz

Abstract: Das SÜDKURIER-Onlineportal ist eines der stärksten Online-Portale in Baden-Württemberg. Schnelle hochqualifizierte Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur für die Regionen nordwestlicher Bodensee, Hochrhein und Schwarzwald machen SÜDKURIER Online zum meinungsbildenden Medium. 1996 startete das Medienhaus seine Tätigkeit als Internet-Dienstleister und Content Provider mit dem Online-Dienst SKOL.de (Abk. für SüdKurier OnLine). Dies mündete im Jahr 2000 in der Gründung einer neuen Tochter, der MediaFavoriten GmbH, die fortan SKOL.de zum regionalen Portal ausbauen sollte. Zusätzlich startete die MediaFavoriten GmbH im Jahr 2001 das crossmediale Printmagazin SKOL, das 2002 in der allgemeinen Medienkrise wieder eingestellt wurde. Übrig blieb allein der Online-Dienst, der 2004 in www.suedkurier.de umbenannt wurde, um mehr Nähe zur Zeitung zu demonstrieren. (image/jpeg)

Focus Online
FOCUS Magazin Verlag GmbH - TOMORROW FOCUS MEDIA GmbH

Abstract: Website der Wochenzeitschrift Focus. [Redaktion pp-guide]Mit kostenlosem Volltext-Archiv ab Januar 1993; Artikel aus den aktuellen Ausgaben kostenpflichtig (text/html)

General-Anzeiger
Universitäts- und Landesbibliothek, Bonn -

Abstract: Digitalisat der Zeitung "General-Anzeiger, Bonn" der Jahre 1949-1950 mit Kalenderfunktion. Damit können alle Tagesausgaben zu einem bestimmten Datum parallel aufgerufen werden. Die knapp 200.000 Zeitungseiten beleuchten tagesaktuell die Geschichte der Stadt vom Kaiserreich bis zu den Anfängen der Bundesrepublik. Die Digitalisierung des General-Anzeigers erfolgte in enger Kooperation mit der Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser GmbH. (text/html)

General-Anzeiger
Universitäts- und Landesbibliothek, Bonn -

Abstract: Digitalisat der Zeitung "General-Anzeiger, Bonn" der Jahre 1889-1949 mit Kalenderfunktion. Damit können alle Tagesausgaben zu einem bestimmten Datum parallel aufgerufen werden. Die knapp 200.000 Zeitungseiten beleuchten tagesaktuell die Geschichte der Stadt vom Kaiserreich bis zu den Anfängen der Bundesrepublik. Die Digitalisierung des General-Anzeigers erfolgte in enger Kooperation mit der Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser GmbH. (text/html)