Suchen

Volltextsuche über ausgewählte Bereiche von ZEFYS (mehr in Arbeit).

bis

Bitte loggen Sie sich ein, um die DDR-Presse zu durchsuchen

Suchresultate für 'None' in Amtspresse Preußens (725 Treffer):

Zeige 31 - 40 Treffer von insgesamt 725

  • Teltower Kreisblatt
    1859
    12. Februar , Seite 5
    "...Teltower KreisblattA A + A - l " Gib, daß ich ihn' mit Fleiß. was mir zu thun gebühret, Wozu mich Dein Befehl in meinem Stande führer, . Gib , daß ich's thue bald, zu der Zeit, da ich's soll ; Und wenn ich's thu', so gib, . daß es gerade wohl. " warmen Fußes Gassen soll- durch die Straßen wandeln tönne . der Städte soll Er ver- bannt alle Schornsteine, um den Rauch der Oefen durch die und Kanäle unterirdisch vor der zu leiten. n Di einem gesammte Ein Kommandeur fragte, ten ? ob die Soldaten schweigen lasse Er das ; mit Rauchmasse dann Stadt "Nein , versetzte der König , Gott mir heute solchen In riefigen pyramivenförmigen Rauchfang gemeine Stadt , der zugleich aufsteigen . als allerste soll Leuten wird gewiß den Sieg verleihen . " Rauchkammer welche sich benutzt wird , Die ähnücher Lage -Die hatte Gustav Adolph einst : "Verzage nicht, dieses Projectes demächtigen würde , führen, und den du Häuflein klein" selbst gediehtet und gerungen . Rechtsanwaltstellen in Berlin sind wegen ihrer Namen "heiße Stadt" (Hotto ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    12. Februar , Seite 6
    "...Teltower Kreisblatt6 v r literarische V erein hat seine sechs-teversammlungmontag den ) i Krolis l S Etablisseirent .. ür Gefängniß - Gottesdienst . die Po11gei - . - and Kreisgerichts- Gesan - 7ten d . M . Nur doe mit "6 " bezeichneten Sonnabend den 12 . Februarr - genen im Rathhausetsaale : Mittwoch den 9. Februar . Billets sind güuig . Ein Rad von Theater, einem (oneert und Ball . 7 Sgr . , Damen - Billets ' Kindernagen worden . -- ist s ; Der ab am 27 . Januar Herren - Billets 5 Sgr. sind von u BibeStunde. Freitag den ll . Februar, 7½ Uhr Abends, im - verloren Montag sherrn woselbst dell 7 ikeb .,u '1 ' r haben Wiederbringer erhält eine Belohnung bei Alte tene r- er - denn Schiffbaumeister jinerstraße tr . gramm Fange . 18 , auch das Pro , Kirchsaalr, Kinder - Gottesdienst. eingesehen werden kann . l Eine Wohnung ist *K von Stude zum )ann, e " ' 1 älcn wir: d gerant . i Sonntag den 6 . Februar, - n beiden V on saale : Herr 11/2 Uhr, im Kirch - und Küche sogleich oder Npril an [ zu Candidat Körper . ruhige ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    19. Februar , Seite 1
    "...Teltower Kreisblatt. Tlttwer Kreisb1titt Kreisb1titt. Erscheint jeden iSonn - Abonn . ' Sgr. pra -- Quartal Inserate, abend früh und ist in K Charlonenburg zu b e- die der Expedition - in Charlottenburg bis Donnerstag Nachmittag Post-Anstalten und die J C. Huber' sche Verlagshandlung in Berlin. 4 Uhr einzusenden sind, werden mit 1 Sgr. pro dreigespaltene Petitzeile berechnet. Redigirt von Dr . Andreas Sommer . No . 138 . Charlottenburg , den 19 . Februar 1859 Inserate werden außerin Mittenwande * Für das Teltower Kreisblatt ist die Haupt- Expedition in Charlottenburg , Kirchstraße 26 . dem angenommen : in K. - Wusterhausen beim Kauftn . Hrn . beim Kaufm . Hrn . P lew e , in Zossen beim Kauftn . Hrn . Nobiling , in Teltow beim Kaufm . Scheder , in Köpenick beim Kaufm . Hrn . Liese , Hrn . Pickenbach . A Amtliches Amtliches. Drite und Einendung zur Betheiligung bei Gründung einer Stiftung der für hülfsbedürftige Entbindung von S und würdige "V eteranen Hoheit der der reußi- schen Armee '´ S aus Veranlassung glü ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    19. Februar , Seite 2
    "...Teltower KreisblattS * 2 und Jubeltage gegründeten Stiftungen wird am 1 . Januar und 11 . Juni aus dew aus Veranlassung der früheren Dank jeden Jahres vieler Noth abgehelfen. Aber noch reichen die Mittel nicht aus, allen vorhandenen hülfsbedürftigen Veteranen Unterstützungen zu Then werden zu lassen . Darum lassen Sie ' uns den Tag der Geburt des jungen Sprößlings unseres erhabenen Königshauses dazu benutzen, das Werk der Liebe zu vervollständigen und diesen Tag auf ewige Zeiten durch die beabsichtigte Gründung einer Stiftung für verdiente und hülfsbedürftige Veteranen mit zu einem Fremdenund die wohlverdienten Dank- Tage für dieselben machen . Die öffentlich publicirten Jahres-Berichte der Allgemeinen Landesstiftung geben von ihrem bisherigen Wirken Kunde und leisten dafür Gewähr, das der mit der gegenwärtigen Sammlung beabsichtigte Zweck gewissenhaft und unter der Garantie Seiner Königlichen Hoheit des Durchlauchtigsten Prinz- Projektor- Stellvertreters, glücklichen Vaters des neugebornen Prinzen, erreicht ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    19. Februar , Seite 3
    "...Teltower Kreisblatts t. A r" 3 d . J . fest und ersuche resp . angebrohre Geld veranlasse die unterzeichneten Behörden , diese Bestimmung in ortsüblicher Weise in ihren VerDie Säumigen würden in die § . 347 Nr . 1 vorfall'e n . Uebrigens des Strafgesetzbuches vom 14. April 1851 getroffene Anordnung , walwngsbezirken bekannt zu machen. resp . Gefängnißstrafe bleibt die bereits früher wonach die Ortsvorsteher bei den Rwisionen der Gärten u . s . w . zugezogen werden sollen , auch gegenwärtig noch zu brachten. Teltow , am 15 , Februar 1858 . Der Landrath o. d. Knesebeck . An die sämmtlichen Polizeibehörden und die Ortsvorsteher im Kreise . - V erkehrtheit der Wekt. Wie ist die Welt doch In Die jeder so verkehrt Das Haus , das kleine Paradies , Sie bleibet ein verborg' ner Schatz - Spbäre, jedem Sein ! Das Drs Gokt großen dem Menschen auf der Ende nach dem Bann ließ , In jeder armen Si -ele drin ihren Platz ihr Wahrheit bleibet unbegehnt , Und und Niemand kennet Und Herrschaft über Trug und Schein ; Bleibt unbenu ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    19. Februar , Seite 4
    "...Teltower Kreisblatt4 Zeichen sein, daß es dem Throne, für welchen er bestimmt ist, nie 10. an d. Glanz Abends fehlen von werde. London hohen Der Graf -- Eine medieinische Zeitung giebt folgende Anweisung, des Ausathmens aber Perponcher und die hat ist noch am an den Huften zu beseitigen : Man soll während die Nase mit dem Baumen Auch und Zeigesinger zurückgekehrt Herrschaften Victoria fest zuhalten, demselben Abende den mitgebrachten Nach frei einathmen . dienlich gegen den Schlucken soll dieses Mittel eigenhändigen denselben Prinzen Briefe der Königin englischen liberreicht. bei sein . Jedenfalls kann man die Sache einmal probiren, wollen die Herrschaften der Raufe des -- Auf einer Dauernhochzeit deburger 3 in einem Dorfe der Mag 2 20 persönlich zugegen sein . Auch Kaiser Alerander soll Hörde 2 wurden Kcllber , vor 21 Kurzem Puter, verzehrt . l2 Gänse, Ochsen, Enten , ein Gleiches beabsichtigen . Franz Joseph zu Man will sogar tdissen , daß auch kommen werde . Der Rauf Prinzen Re- Schweine , Kaiser akt der R ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    19. Februar , Seite 5
    "...Teltower Kreisblattä - das General-Feldzeugawt nicht für ermächtigt hielt eine Maufefalle für fünf Sudergroschen zu kaufin . Das liberale Cabinet der " Neuen Politik' das, von der vom 22. Jan . 1852, welches den Kinder des Kbnigs Leopold ein Kapitalvermögen von 14 Mill. Sr . nahm, war nicht geeigner , die Furcht der Belgien zu rindern. Die Kammern notirten daher gern 4, 700,000 Sr. zur Befestigung eines Lagers bei Antwerpen und mit Fremden vernehm man die Kunde von einer Annäherung Rußland's an Belgien . A - allgemeinen Begeisterung und Hoffnung getragen , Belgien glücklich durch den revolutionären Smrm geschisst hatte, schei terre an den durch den Staatsstreich vom 2 . Dezdr . 185 1 entstanddu en neuen Verhältnissen Belgiens zu Frankeei chu nd zwar uni so schneller, als ihrer Politik jeder wirkliche Inhalt litik unterschieden hätte . abging , durch den sie sich wesentlich von der katholischen PoBelgien gerieth durch den Staats* streich in siebenhaste Unruhe , Hofen jedoch man sah im Geiste die roth en jeden ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    19. Februar , Seite 6
    "...Teltower KreisblattA A 0 A e 5- Thaler Belobnnug . In der Nacht vom 14 . zum 15 . v. M. Dem1rnigen Gesa ng - V erein, welcher arn ist mir mein Hühnerhund, Namens Wald gestehlen worden . Derselbe und war Grewold' s V orabend der goldenen Hochzeit unsere alten würdigen Eltern mit überrascht Eltern ihrem schönen Gefang bat , sagen wir mann , von schwarzglänzender Farbe schlanker Gesellschastshnus, Berlinerstraße Sonntag den 1 :t . und hocherfreut hiermit unsern herzlichsten Dank für die den Statut, Brust und. Füße meiß gestichelt, die V orderfüße 3--4 " , die Hmterfuße nur un - . Nr. 48. l859 : erwiesene Ehre . W erder . DieGeschwisier mittelbar über" Größe : 2 bis den Krallen , 2 Alt : 2 Jahre , Februar Wildenn Werder, Charlotte Werder, verw . Zeitler . 2 " Obige Belohnung V or Denjenigen , der mir denselben zustellt . dem Große Ertra-Vorstellung . Zum ersten Ankauf wird den 4. gewamt . l85 ! 1 . Male : Kirchlicher Anzeiger oon Charlottrnbnrv Peetz , Februar Ein Nord in der Gartenstraffe , Posse Wanner , Em Leb ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    26. Februar , Seite 1
    "...Teltower Kreisblatt'V A * S Tltower Krrisbln1t Krrisbln1t. Erscheint jeden Sonnabend stüb und ist i zu be- Abonn. 8½ die pro Quartal Inserate, Sgr. der Eharlottenbur Expedition in ehm wrrch. e Expedition , rchstraße 26, auswärts durch alle Charlotteudnr.g bis Donnerstag Nachmiuag 4 uhr einzusenden sind , werdenmit 1Sr ro Post-Anstalten und di e J. C. Huber' sche V er lagshandlung in Berlin. dreigefpanem Perieae b erechntt. Redigirt von Dr. Andreas Sommer. No. 139 . Charlottenburg , den 26 . Fewuar 1859 Inserate werden außen in Mitenwalde Für das Teltower Kretatt ist die Haupt-Expediüon in Charlottenburg , irchstraße 26 . beim Kaufm. Hrn. . dem angenommen : in K.- Wusterhausen beina Kaufm. Hrn . Seh eber , in Köpenick bean Kaufm. Hrn. Liese , Plew e , in Zossen beim Kaufru . Hrn . Nobiling , in Teltow beiw Kaufm. Hrn. Pickenbach . Amtliches. Aufforderung, Die Magistrate und Orts-V orstände , sowie die Herren Impfärzte im Kreise , welche mit Eineeichung der Imp f- Tabe llen pro 1858 noch im Rückstande sind, Tel ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    26. Februar , Seite 2
    "...Teltower Kreisblatt2 linge, selbst Weiber und Kinder , von dm Khsten zurück , öffnete aber den Die Amerikaner in Deutend. Deutend. AA von Miantis ddrfulgten Sehn des Sultans ( Fortsetzung ,) " . willig die Häfen. Dies können die Jouier den Engländern bis Die panhellenische Be Einigung der - :.'- - e) auf den heutigen Tag nicht vergessen. wegung , welche auf eine allgemeine Da bietagelöhner bei dem Austoben der Stöcke sich sthr ungeschickt zeigten und Löhr fertig Griechur nichts vor sich brachten , A so hatte sich die mehr unter- einem Scepter ausgeht , wie die Beiten auf Jetzt hat durch die Art und . Weise, den ' größten V orüber den Kopf einige Hojzhauer vom Walde brachten , so kommen auch lassen , den Inseln gnvaltet , ist sie ihnen daß bei das Holz einen kleinen Gewinn schub erhalten . dergestalt abwerf , während den früheren Arbeitern nicht der Tage - gewachstn , daß man in dm gigmwärtig versammetten Parlament in großen Sorgen darüber - ist. ' Wenn es die Zeit ir gend zuließe, witrde man kurzen Prozeß mac ..."