Suchen

Volltextsuche über ausgewählte Bereiche von ZEFYS (mehr in Arbeit).

bis

Bitte loggen Sie sich ein, um die DDR-Presse zu durchsuchen

Suchresultate für 'None' in Amtspresse Preußens (1490 Treffer):

Zeige 1471 - 1480 Treffer von insgesamt 1490

  • Teltower Kreisblatt
    1865
    13. Dezember , Seite 7
    "...Teltower Kreisblatt' l' A S -. i . -. ' -- - -: L S A ' S -- . ' s . t S A A - - - -l . .- -. .--. .. - - - - 'K . ' e ' -- - -, . - "" ' - --' -' - ´´'v" A A 4 - -- --'-A * . - ' ' --"' K . .. A S :- ' b --l. ' . K '- ---' -' - .- ' - ' S S A 1 A . . r- - r- - e , * h A . ' '" A vu h b v. . A v v S ' --K r. AA * " - ' .. ' . . b s S - 405 S - ' - A S -. ' . S A - - v - ' ' '- ' v 1 - -' ' . d tI - 2zer wegen einer * vorzug1tellen tlgensetzaftei - allsenig' anerkmm - R. Danbi sche rnter -Liqueur, beteua von ww amenr Danbi' straße l9 . , ist nur aneln eet zu beziehen bei : ' - . . i. emubi in n:lln. 'ianomn' " -- - "" " ,* ' !- ' Louis Nobiling inzossen . .u '.' il . ertzer in Lieben -walde. C. Buchwald in Mittenwalde . "' Onovssianin Cöpenick. Stegewonn in Teltow . M. Rosenbnuui in Zehtendorfr . F. SchederWtw . inönigs - Wusterhausen . S -. - '- . ' * v - Zweites ' . b ritisches Jugendschriftenlereichniß, verausgegeben vom pädagogischen Vereine Zum bworstehenden esle Erinnerung . . em - Nach §. 85 . ilinca 2 ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1865
    13. Dezember , Seite 8
    "...Teltower Kreisblatt' * i --.. * S S s S .- r - S v A : -: A A A S A S S - - S S s A A S S A i S K v e - - - "' * A S A -K A S K b A 'v S S S - - '- t', ' --' t - s S " * -´" AS -e s v rl . v . S A S* -S * S . A rl A A S A v ) - - ' -' -t´. S * r' S S S S S ' 406 A * -.r- " S A A A S S S S A S i h A - c .- S S e A - - K" I i S ' t '- taatsbstrger Zeitung . taatsbstrger- Zeitung. . bei freier ostdeseedemng. v Thlr. 1 Sgr. . -' se in ernn f nr ganz Deutschland 'erscheincade Zeitung S S S X -' Neues Abonnement für das 1. Quartal des ll. Jahrganges. t3anuar bis März 1866 v " - -S S S -- - - Werb täglich ohne - alle Ausnahme, nno an ) - Montags ant., A A A und zwar in der Stärke von zwei Bogen als Hauptblatt und Heilage. - Abonnements .-Abonnements Anmeldung bei iedem Postante, womöglich schon bis 20 Dezember 1865. Abonnements. 20. v v , S k :nhalt der :heitung eitrnde erundsätze : blitlfü) , ---- s0cfül , -- llUtetllllltell0 . k Mtt V ernunft für Wohlfahrt , - Freiheit und Machtl s Im unern : Besserung der Zuständ ..."
  • Provinzial-Correspondenz
    1865
    13. Dezember , Seite 1
    "...No. 50. Provinzial-Correspondenz. Dritter Jahrgang. 13. Dezember 1865. Patriotismus in Wort und That. Eines der Hauptblätter der Fortschrittspartei besprach jüngst die Aufgaben der nächsten Landtags-Session und erklärte es für durchaus nothwendig, daß das Abgeordnetenhaus seine Rechte von Neuem sehr entschieden wahrnehme, besonders auch deshalb, weil zur Zeit, wo der Königliche Erlaß über den Staatshaushalt erschien, der Widerspruch gegen denselben durch die auswärtigen Angelegenheiten in den Hintergrund gedrängt worden sei. »Es waren die Tage vor Gastein, sagt die Zeitung, wo man Thaten nach außen hin als nahe bevorstehend annahm . Dies konnte nur so aufgefaßt werden, daß nöthigenfalls ein Krieg gegen Oesterreich den preußischen Forderungen Gewährung verschaffen sollte. In solcher Situation lag es in der Natur der Sache, daß die inneren Konflikte in den Hintergrund treten und die ganze Energie des Volkslebens sich einer Machtentfaltung zuwenden mußte, welche den innern Streit jedenfalls vertagen ließe .« Wer ..."
  • Provinzial-Correspondenz
    1865
    13. Dezember , Seite 2
    "...men, welches den Verkehr zwischen Deutschland und Italien zu erleichtern bestimmt ist, nämlich die Anlegung einer ununterbrochenen Eisenbahnverbindung zwischen der Schweiz und Italien , eine erhebliche Bedeutung für Deutschland und Preußen gewonnen. Ein großer Theil des gesammten Verkehrs nach Italien geht schon seither durch die Schweiz, aber alle Straßen, welche dort nach Italien führen, müssen an irgend einem Punkte die Alpen übersteigen und der Verkehr ist hierdurch zumal in der langen Winterzeit ungemein erschwert und vertheuert, da die Wegschaffung der Lasten über die hohen Bergpässe, welche 6- bis 7000 Fuß über der Meeresfläche liegen, mit großen Kosten verknüpft ist. Die betriebsamen Schweizer haben zwar überall in der Ebene und in den Thälern zwischen den weniger hohen Vorbergen Eisenbahnen angelegt, welche hier und da bis an den Fuß der eigentlichen Alpen heranreichen, aber der Uebergang über die hohen Berge muß bisher überall in mühsamster Weise mit Last- und Zugthieren bewerkstelligt werden. Auf d ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1865
    20. Dezember , Seite 1
    "...Teltower KreisblattA *" A *' -" A S A A * u " S K - * t' * h. S A S '* S A A A S * v A * A " A A v A i *A . A i i S S A - -i * S ." . '" * -- l . - ´- t : S S ' h un i S S " S v . r * A * * v . -'i- 'e A S l l' l . ." --' ---- . r ' . . . ' 1 - . ' t. . * * , - . ": ,. -- ' - -e . " " K S * ' e lt *. lt lt S A A S r., S A A * A t "" ' ' - ' - - ´ . . ' - --- '-.' - - -. t" - .. - ,.* * tK A S l S S S A * * - '- - i " . füS A ll S . i A - . A - l - - k- . v e bl . 1 * A * A * A v A A - c1 t - q" L " - ' S-s A A K " r v * A S s " ( * S -1 t eu1 A l - i S l b ' S t ' ... "u A A S S A Su K - - * - . r' l v " " ' v l' " " v i . . l K * -" l l A A o 51. A eltow , den 20. Dezember 1865 - ehrn. äller. lo Trebbin beimBuchbndrmstr . Hrn. Junker, in Blittenwalde beimBuchbndrmitr . Hrn . Schäfer, tuK.- Wusterhausen imComwirdes Happe für Bank-, ommiss. - undiumsso -Geschäfte , Allgemeine Sdmtasse ta ie , in Berün beim Agenten Hrn . G . Ernt, Chausserstraße 22. A * SS A S S S A A S e - Der eihnachtsfeiertage egen erscheint ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1865
    20. Dezember , Seite 2
    "...Teltower Kreisblatt" A A A h v K S S A b . ) , 4o8 . ' "- ' . "', - -" . -'. -". '."An A - '-" - '- . -. - ' ." A A 1vSh A .- '- S * d S * i ., " -" lr . S * - . - '- .S A i A A * S i K . " e V ' A S " i A S " S -- A -. / eeanntmaUnK. - c ! S r ..- -'- Alle in Dienstverhältnissen stehende Personen , welche Gehälte Temunerationen, Unterstützungen , Tagebei den uns untergeordneten Kassen zu erhebca gelder und Fuhrkosten für Reisen oder sonstige fällige Zahlungen haben, erinnern wir, l A die Abhebung der Beträgt ohne V orzug zu bewirken . Desgleichen richten wir an alle Die- jerigen , v welche für Lieferungen , Leistungen oder aus irgend einem andern Grunde Forderungen an uns oder an bis zum 31 . Dezember d . Is. gehörigen Orts einzureichen , die uns nachgeordneten Unterbehörden zu machen haben, dje Aufforderung , ihre Kosten- Rechnungen schleunigst und : . .'.' k -. - spätestens . damit die Anweisung und Abhebung der S Geldbeträgt noch im laufenden Rechnungsjahre erfolgen rann. . Königliche Regierung. gez. v . ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1865
    20. Dezember , Seite 3
    "...Teltower Kreisblattr * * v A h t. u * -r" -" v - - tr..r. .-),.. ..... .. ... . , . .-. .. . . . .--- -. " - " ' --" -' . S S - ' r - ' -"' - ´ ' -. ' A * "- . '-- .ti " '' ,. - -- - , -. '- - --*" A *A S ' S S -r .. .' - ´. - . A 1 . * S A '-' . ' einervom - 7 . vor. Mts. datirten Deelaration des sMinisteriums , rigen tommt diese Vergünstigung aneldruseKategorieen Veteranen dieser - krankheit der Feldzüge bis 1815 zu Gute, welche zur Nichtausübung der bürgerlichen , Halberst. . Zt ' - meldet , an den Folgen der Trichinend-"- -" ' . .. und an der Krancheit selbst bis: zum 10. .- " i. . M. 81 Menschen gesterben. V on den 27 Arbeitern -. -. in der Arbeiterkasernen ist nur noch einer am Leben , bei S zung von einem Thlr. -Der Landtag monatlich erhalten haben. des ständischen Verbandes der erkrankt . Ueber 200 Menschen stud noch kran wirklich t 'A gewesen ünd nur erst einige . ' S einen Zuschlag zur Einkommen - und Klassensteuer aufzubringen , hierbei jedoch die untersten Stufen denklassen - steuer freizulassen u ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1865
    20. Dezember , Seite 4
    "...Teltower KreisblattA " -' t A r v - r e S - - i. ., h l : . --; -::e - - - : * .. - - - e . --:- .- - .,-- - -.-- l S 1 , -´ i . : A . v - . S A - . - - - -- - .-- ' - - . : . -'-. K S S - -- - -' -r -"- '. . - A A ' - ' - . - .. -' .. --/ v S S .' - S ' -" . S . A d' v S r - --ach Depescheii aus Teras sind seit ' dem 1 . September an die hatte, mit nach Europa ehracht , . einigen Wochen in La Valetta. verweiste sif erst seit S "c terarische Küste 30, 000 Hallen Baum aus dem Innern wolle gelangt ; vor Ende dieses Jahres rechnet man auf rine Totalzufuhr Ihre junge Herein , Florenee, wnr die Tochter Ponsonby ' s , und eine Nichte des damaligen Gouverneur' '. ' von etwa 150, 000 Hallen, so daß die Preise für Baumwollensachen wahrscheinlich bald wieder finken werden . Frederick Ponsonby . Das Schloß des Letztern war nur einige hundert . . Schrifte von der Wohnung , deren Aeußeres wir soeben S . s * geschildert haben , entfernt. Die Unreichaltung der beiden jungen s Unterhaltendes. S Mädchen - i wurde plölich dadu ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1865
    20. Dezember , Seite 5
    "...Teltower Kreisblatt-r- w.r , v . " eh S S * S A S S - * A . v . . . . S S -i , - . . A ' - A A S l. / ' 1 " b - " - - - -rtc:i.i.- - " -- ,--. -r'- . . - .A S * i A S A A * S - - -r - :e- e S i l S .:i.:h - ' ' ' -- - e * S * S * - . 4ll S A b S '. . ' . t, ' e Antirott, worauf er sich nach militairischem Gruße oder 1 Eßlöffel Fliedernß und reicht dabei . leit ' be danliches weiches Futter . brauches dieser Arznei ah , so ist in -- -t -. . ' /- e -h: . S wieder entfernte- Jft der Huften trotz bds - Ge- - Als er , bevor er in die nächste Straße einbog , sich A anhaltend und magert das Vieh mit noch einmal nach ir umschaute 1var es ihm als ob der tegel die Lunge verhörtet oder S des schönen Mädedens Blicke ihm aefolgt wären . Ein Geschwüren behaftet mehr die Rede und kann dann von einer Kur nicht vielmehr muß man -das ganz abmagert. . , --...'. . .- auf nochmaligen Gruß erfolgtes Picken bestärkte ihn in seiner Vermuthung. Mit beseeligenden Gefithlen schritt er sein es schlachten , bevor wieder an -- Die Thier ( ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1865
    20. Dezember , Seite 6
    "...Teltower Kreisblatt: .- .- - "/ - .-. -' - ' , '- " " - - -'- S ´ " '- ..'- e S S - . ' . S ' beir" r . - "' ' S S -´ . (Frauend. Bl .) A tschliche achtichten. A .' l. - . trepfüng dieser mit Petroleum leicht beseitigt. . - "S S Aufgebotene, eöorene, etauste und estendene in . eltaw . - -, - . s -e " --um Kühe zum Trockenstehen mit zu drin- gen soll man ihnen Zucker - füßer Milch eingehen . (Frauend. Bl. ) Aufgeb . t ) der Schuhmachermeister Jggs, August Friedrich Behrend in Berlin und Igsr . Charlotte Wilhelmine Mahling hier. - s .-- Der - rr ' -- Gennß des grünen Leines ist für / -. du "- . ndvidh und Schafe tödtend . t . . ' S ( Frauend. Bl.) 2) der Ackerbürger Jggf . Carl Ludwig Mertens hier und Jgfr Friederike Wuhelmine Gericke zu Giesensvors -- 3) der Seh!achternerster Karl Friedrich Wilhelm Gens und Marie Louisenbeibeid Siehedorn hier . G ed. 1 ) dem Gensdarm Pladeck e. S . -2) dem Acker. A " u A SA i* is ' A ' - Auflösung des Räthsels in Nr. 49 . Absetz . dürgerAlb. Müßig e. S. -- 3) demArb . Heinrich ..."