Search

Full text search over selected areas of ZEFYS (more in progress).

to

Please log in, to search in the GDR-Press

Search results für 'None' in Amtspresse Preußens (1888 Hits):

Show 11 - 20 Hits of total 1888

  • Teltower Kreisblatt
    1857
    10. January , Page 5
    "...Teltower KreisblattEtat von 1856 70O00 Thlr. zum Ankauf von Grundstücken, sowie zur - Entlastung der Domainen und Forsten durch AbAm diesem 3. d . M. Eingesandt. feierte der hiesige Treubund dekorirten in seinem zu das lösung der Passwrenten ausgeworfen, welche unter den Kosten . der Central-Verwaltung der Domainen und Forsten figuriren. Es zeigt sich also men und rung des eine Verrinderung der Domainen - Einnah ihrer Aufgaben . daß die Eine Modifieiin Anwendung Feste sinn-eich Versammlungs - Saale Hoheit des 50jährige Dienstjubiläum Preußen . Sr. Königl . geliebteii eine Demaehrung Prinzen von Nachdem Prediger in der V orsteher, Herr Bohl aus Berlin Major Mit - Ablösungsgesetzes dahin , v . Domsvors und Herr desselben zu zahlenden Ablösungskapitalien dem Domainen- glied des Großen Bundesraths, kurzer Rede die Bedeutung fiskus auch wirklich gaben gewähren , Gleichgewichts selbe auch den vollen Ersatz für die abgelösten Ab daher sehr zu der Herstellung des dieses Festes schilderten, trennten sich die zahlreich ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1857
    10. January , Page 6
    "...Teltower KreisblattA * " v - v " . . . .- . - ... r -i ' . . t , ia l il . i= . - l.. 10 bis 12 Cennter gutes tröstiges Kuh- heu werden zu kaufen gesucht. Den Ein 11 . Januar 1857 Kirchlicher Anzeiger oon Charlotunburg. Näheres bei L. Nobiling in Zossen. Berlinersnaße Nr. 65 2 Treppen sind "Hoch " dem Mann , der heut geboren, Gottesdienste am erstensonntage nachEpiphanias , den 11 . Januar 1857. Zum Heil so Vieler auserkoren : Ein " Hoch " dem Freund , der stille trägt einige alte Möbel zu verkaufeii . Wallstraße Rr . 46 , in der Bierbrauerei , Was Gottes Hand ihm auferlegt. -Ihui blüht ein Glück in seiner Brust Sich treu erfüllter Pflicht bewußt . Luisen - Kirche. . 8 Uhr : Brichte Herr Ober-Prediger Koll . Herr l reimer Bier-Essig i Qunrt I Sgr. Zwei Brustblattgeschirte smd billig zu verkaufen Berlinerstraße Nr. 39 . 9½ Uhr : Predigt- Herr Ober-Prediger Kollatz. 1 Uhr : Kindergottesdienst , Ihm bleibt der Freundschaft festen Stab , Wenn Schmerz ihn trifft, hin bis zum Grab , Conreltor K Decken. 2½ Uhr : Pre ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1857
    17. January , Page 1
    "...Teltower KreisblattTeltwe Kislat . Kislat. eK S Erscheint -jeden abend früh Somr b S A Abonn . rh rh A * v - * K pro -- Quartal Inserate , in und ist in 8½ die igt . der Charlottenburg -n be - ziehen durch die Expe2li , dirin , Rirchstrnße auswärts Hurch und alle die A Expedition Pest - Anstalten Redigirt von D1-. Andreas Sommer . den 1 7. * Chat" lattenburg bis Doi : nerstng Nachmittag 4 lihr einzusenden sind ,werden mit1 Sgr . pro J. C . .Huber ' sche Ver- dreigespaltene Petitzeile lagshandlung inberlin . berechnet . r' r No . . 29 . . thatlattenburg , S Januar - 1857 . Inserate werden außerLiese , in Für das Teltower Kreisblatt ist' vie Haupt-Expedition in Charlottenburg , Kirchstraße 20 . dem angenommen : in K. -Wusterhausen beim Kaufm . Hrn . Scheder , in Köpenick beim Kaufm . Hrn . beim Kauftn . Hrn . A Mittenwalde Plewe , m Zossen beim Kauftn .- Hrn . Nobiling , in Teltow beim Kaufm , Hrn . Heran il t n1 Pickenda ch . aehnn g. Die Orts-Vorsteher des Kreises benachrichtige ich hierdmrh , und Kriegssteue ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1857
    17. January , Page 2
    "...Teltower KreisblattZur Neuenburger Frage Frage. A uiit daß Frage unseren auf militairischen Einrichtungen von vertraut ist , weiß, diesen der Armee und heiß daß ersehuten Befehl eine Am 15. hätte eigentlich die Neuenburger ihrer schnelle Action folgen muß , noch das Interesse Sr . dann weder - die Würde könnte , auf halber kriegerischen Seite nach entschieden sein können, aber der Anscheint im zu Schooße haben . Maj . gestatten trag der schweizarischen Bundesregierung der Die Wege stehen zu bleiben , chen Falle die Steigedung Es leuchtet der ein , daß in einem solferner kein mit Bundesversammlung Entscheidung und mußte auch Widerstand vom am 14 . 15 . gefunden den 15 . Gefangenen auf A versehoben den Opfern , welche dem Lande auferlegt werden , daß die durch im V erdie preu- werden diirfte noch nicht gewonnen wor- hältniß stehendes Endziel bilder, und den sein . gemacht, der Preußen hat es der Schweiz so leicht als möglich auf seine Forderung der bedingungslosen Steigedung ßischen Waffen zu erzielenden Ergebn ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1857
    17. January , Page 3
    "...Teltower Kreisblatti Nach 91 einer 4 telegraphischen 1 Uhr , die Depesche hat der aas * B er n vom mit zmück bis die kostbare Zeit verloren war. * S 15 . Januar , gegen Mittags Twn Juan selbst * Nationalrath war durch Stimmen strenge Befehle seines ofes gebunden und konnte, bedingungslose Frei - lassung der Neuenburgergefangenen beschlossen . trotz seines stolzen und vielsagenden Titels , nichts ohne Zustimmung des päpstlichen und denetianischen Admirals unternehmen . Inzwischen erholten und der sich nun die i . Türkenoi . Mhrem Aus den Türkenkregen uA des sechszehnten ersten Schrecken Jahrhunderts . (Fortsetzung und Schluß, ) zali 's gelang es , während zurüsten mit der außerordentlichen Tir Alaz des Winters eine neue Flotte aus man sich im Früyling des Jahres 1572 So idie die den Feinden entgegenstellte. Türken seit Schnell Kunde A dem erscholl im Süden und Osten Europas die Anfange heert und der Feindseligkeiten Albauten Konstantinopel gerieth dadurch in Schrecken und die Bestürzung des Sultans war so heft ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1857
    17. January , Page 4
    "...Teltower Kreisblattdie Verwirkung bereits einen so hohen Grad erreicht , daß machen , welche tung einen tiefen Schmerz . siher geräuschte ErwarK selbst ein Held wie er den früheren Zustand nicht wieder bei- ausdrückten . Plötzüch schollten -'leise Tritte direch die A stellen konnte. Auch war er bald am Ziele seiner Laufbahn, nächtliche Stille ; Kreuzgang , der dieselben schienen sich ditrch den perfallenen rings um den denn schon am a . October 1578 starb er in dem blühenden und beweint von In Gist innern Hof -'- lief , mehr und Die- Alter von 33 . Jahren, bedaurtt von Allen seinen. ieern, deren Liebe er - mehr der Stelle zu nähern, wo der junge Mann ' stand. in hohem Grade besaß . von ser horchte auf ; ein freudiges Lächeln verklärte * - sein jugendA seineig' . r sollen sich unzweiheutige Spuren schönes blühendes Antlitz . gefmde und Philipp daß auf seine sei . ist mit dem Verdachte behaftet, der verrichte Nord lFortsetzung folgt. ) Veranlassung begangen V er- worden Der Leichnam des Helden ward seinem lange ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1857
    17. January , Page 5
    "...Teltower KreisblattA A . s A , - . Oes t.u sa-" SAASS'- S S SA SS AS S S len . len. daselbst abzugeben oder portofrei einzusendein. Zossen , den 10 . Janear 1857 . DeoMagistrat. Tages - Neuigkeiten . Am .2tm d. M. Abends smd un den sollte, vor allen andern Militairpflichtigen mehreren zum Militair herangezogen werden . Oharlattenburg , den 14 . Januar 1857 Häusern der Berlinerstraße . durch gewaltsamen Abbruch die ruessingnen- Drücker der Haus- er agistrat. thüren entwendet worden . Jt Deutsch -Rixdorf, bent Klempner öh ler , sollen am Dienstag deii 20sten d . M. , elekanntmachung . Branntmachung . Bei , . Geledeaheir A Der Maschinen -Fabrikant C. Beermanu hierselbst beabsichtigt auf Nachmittags 2 Uhr : Möbel , verstaigert werden . Betten , Leinen, des in dieseui Monate seinem , vor dem Kleidungsfüicke, Hans - und Wirchschaftsgeräche von Amtweeu -dubirkten - Nachwiegens der Backwaaren der hiesigen Bäckermeister , Schlesischen Thore. zwischen dem t luthgraben , sind dem Park und der Spree gelegenen , stücke ei ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1857
    17. January , Page 6
    "...Teltower KreisblattK Der landwirthschaftliche Central -Verein für den Regierungsbauzink Potsdam laufenen besten hat im abgedie Schlostraße Brl- Etage , * . t die großer Feinsten ger. Rhein -Lachs , frischen Listeacht Caviar , Rügenwald . Gänse- Jahre wiederum Prämien für bestehend aus 5 Suiben , mtd meisten Aufsätze ' landwirthschaft- Küche, Keller ec. zum 1 . April zu vermiethen. ökelfleisch Gänsebrüu -te - Pfd., 4½ Sgr. , Rügenw. . - Pfd. 10 Sgr . empfiehlt lichen Inhaltes , fett haben , welche die Kreisblatter gelie - vertheilt. In sehr beres dieser Pränrien - Concur- der Mühlen - und Sckfloßstraße sind Große I G . Ddlchow. SS Leider hat unsere verjährige Aufforderung zur gute Wohnungen zu vermiethen . -- Nä - Theilnahme an zu jeder Tageszeit zu erfahren bei dem . engl. Austern erwarten ganz reuz aller Kreisblatter des Regierungsbauzirks Administrator parterro . Bo eck , Schloßstraße Nr. 17 stisch am Sonnabend Potsdam nur eine sehr schwache Betheiligung gefunden , weshalb wir, bei dem unverkennbar guten Er ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1857
    24. January , Page 1
    "...Teltower KreisblattA Tltom ee Tltom-ee S A A - Keusblatt * .. , - - oe .l... . -.. '. . 17 ; r .::- i - . r Ersti; eint abend jeden und Sonnist in "u e * sr-üh 8 S Sgr . . -- ck7e ,. Charloitenbm-g - zu ziehen durck) beS A die der Expedition in die Expe - Charlottenburg bis * S S S dition . .ilirchstraße 26 , * A , o' S Donnerstag Nachmittag -4 Uhr einzusenden smd , werden mit 1 Sgr.- pro l auswärts durch und alle S - SS Bost-Anstalten die " - I. C . Huber' sche Verlagshandlung iuBerlin . dreigespaltene Petitzeile berechnet. S Redigirt * von Dr . Andreas Sommer . No . 30 Chortottenburg , den 24 . Januar 1857 . Inserate werden außerin " - Für das Teltower Kreisblatt ist die Haupt- Expedition in Charlottenburg , Kirchstraße 26. dem angenommen : Hrn . in K. -Wusterhausen beim Kaufm . Hrit , Plewe in Zossen beim Kaufm . Hrn . Seh eber in Köpenick beim Kaufm . Hrn . Liese , beim Kaufm . Hrn. SS v Mittenwalde - beim- Kaufm . Nobiling , in Teltow Pickenda ch . Bekanntmachung . Die S Orts - Behörden des Kreises werde ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1857
    24. January , Page 2
    "...Teltower KreisblattS A Sollten noch mehrere Herren zm- Förderung der für den Kreis gewiß sehr heilsam werdenden Bsrsen-Einrichtung und den künt 'tigen Venvaltungskosten dieses Instituts ebenfalls freiwillige Beiträge zu leisten geneigt sein , so werden solche gem angenommen und RehenA schaft über die Verwendng öffentlich abgelegt werden . .A S Damm bei Jüterbog , den 11 . annar 1857. A 'r b * ' Denkreis Landrath Geheime Regiemngs-Rath A K (gez .) Bauschreck. v - - ' - Schöne Blumen, Augen , Sterne , Hat das Menschenherz so gerne, . Denn ihr Duft und Strahl und Schein Weist auf ein verwandtes Sein . Aus den bunten Blumen schauen Stille Seelen auf die Alien, tumen, un-n, eeei:n-. In den Augen ist ihr Leben Wach geworden und ihr Streben Doch auch da smd sie geblieben Aug' und Blunt' in ihrem Lieben , Zu erhöhter Seligkeit Frei von der Gehnndenheit ; Darum fällt sv still lhr Strahl Wieder auf das Erdenthal . Habe Blumen, Augen , Sterne, In den Millionen Blintend Sterben, aus den blauen Ferner , Liebe Seele, immer ..."