Informationen zum „Neuen Deutschland“

Die Tagszeitung „Neues Deutschland“ – erstmalig erschienen am 23. April 1946 – war die erste überregionale Tageszeitung im Osten Deutschlands, die direkt durch die SED herausgegeben und finanziert wurde. Dadurch konnte sich diese Zeitung im zentralistisch geplanten Zeitungsmarkt der späteren DDR ab 1949 zum politischen Leitmedium entwickeln und war 1989 neben dem FDJ-Organ „Junge Welt“ die auflagenstärkste Tageszeitung.

Eine besonders intensive Widerspiegelung der parteioffiziellen Geschehnisse, aber auch die tägliche Berichterstattung zu Kunst, Literatur, Sport und Sozialem u. v. a. verleihen ihr singulären Quellenwert. Der Umfang der auch im Ausland weit verbreiteten Zeitungsausgaben seit Erstveröffentlichung bis zum 3. Oktober 1990  beträgt ca. 168.000 Einzelseiten.

ZDB-Daten

IDN:
999508326
Titel:
Neues Deutschland Online-Archiv [Elektronische Ressource]
Beteiligt:
Schwab, Sepp
Ende, Lex
Herrnstadt, Rudolf
Stibi, Georg
Axen, Hermann
Singer, Rudolf
Herrmann, Joachim
Schabowski, Günter
Naumann, Herbert
Spickermann, Wolfgang
Körperschaft:
Sozialistische Einheitspartei Deutschlands
Partei des Demokratischen Sozialismus
Erschienen:
Berlin : Neues Deutschland
Erscheinungsverlauf:
1.1946,1(23.Apr.) - 4.1949; 5=61.1950 - 13=69.1958; 14.1959 - 45.1990,3.Okt.; mehr nicht digital.
Anmerkungen:
Online-Ressource
Zitiert.: ND
Hrsg. bis 1989: SED, 1989 - 1990: PDS; verantw. Red. 1946: Max Nierich; Sepp Schwab; 1946 - 1949: Lex Ende; 1949 - 1953: Rudolf Herrnstadt; 1953 - 1955: Heinz Friedrich; 1955-1956: Georg Stibi; 1956 - 1966: Hermann Axen; 1966 - 1971: Rudi Singer; 1971 - 1978: Joachim Herrmann; 1978 - 1985: Günter Schabowski; 1985 - 1989: Herbert Naumann; 1989 - 1990: Wolfgang Spickermann
Parallelzählung vom Vorwärts übernommen; Periodizität: 6x wöchentl.; Inhalt: sozialist.
Ungezählte Beil.: Literatur-Beil.; Sonderbeil.
Digital. Ausg.: Berlin : Staatsbibliothek zu Berlin. - (DDR-Presse)
Weitere Titelhinweise:
Druckausg. ---> [Neues Deutschland <Berlin> / Berliner Ausgabe]
Druckausg. ---> [Neues Deutschland <Berlin> / B-Ausgabe]
Digital. Ausg. ---> [Neues Deutschland <Berlin>]
Verbreitungsort(e):
Berlin; Berlin <Ost>
Standardnummern:
OCLC-Nr.: 713530569
Sacherschließung:
DDC-Sachgruppen der ZDB: 070 Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen; 943 Geschichte Deutschlands
Erscheinungsform:
Zeitung
Veröffentlichungsform:
Überregionale Zeitung; Zeitung für die allgemeine Öffentlichkeit
ZDB-ID:
2532889-X