ZEFYS > Start
 

Das Zeitungsinformationssystem ZEFYS bietet den Zugang zu digitalisierten historischen Zeitungen (überwiegend Image-Digitalisate, z.T. aber auch Volltexte), ermöglicht eine bibliographische Recherche zu Zeitungsbeständen in deutschen Bibliotheken und weist weltweit kostenfrei verfügbare Internet-Ressourcen zu „Zeitungen“ nach. Bitte beachten Sie, dass die bibliographische Recherche nicht nur die Bestände der Staatsbibliothek zu Berlin sondern auch von vielen anderen Einrichtungen im deutschsprachigen Raum Österreich, Südtirol, Schweiz und Liechtenstein nachweist, die nicht im Bestand der Staatsbibliothek zu Berlin sind.

Was bietet ZEFYS?

ZEFYS weist derzeit insgesamt 270.915 Ausgaben von 174 historischen Zeitungen aus Deutschland und deutschen Zeitungen des Auslands nach.

In der Amtspresse Preußens bietet ZEFYS drei sonst recht seltene und schwer zugängliche Titel der Bismarckschen Regierungsperiode als Faksimile und recherchierbaren Volltext. Sie können auch die Kurzadresse: http://sbb.berlin/amtspresse nutzen (QR-Code)

In der DDR-Presse werden im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekts drei DDR-Tageszeitungen digitalisiert und im Volltext erschlossen. Sie können auch die Kurzadresse: http://sbb.berlin/ddrpresse nutzen (QR-Code)

Ausgesuchte und intellektuell erschlossene Internetressourcen lassen Sie leichter Datenbanken und Information zu Zeitungen im Web finden.

Die Bibliographische Recherche lässt Sie Zeitungstitel in der weltweit größten Periodika-Datenbank finden, der Zeitschriftendatenbank (ZDB), finden.

Willkommen

ZEFYS, das Zeitungsinformations-System der Staatsbibliothek zu Berlin ist ein Portal für den Nachweis und den Zugriff auf aktuelle und historische Zeitungen aus Deutschland und der ganzen Welt.

mehr zu ZEFYS ...

Was geschah am...

Page:

Am 2. August 1945, kurz nach Mitternacht, unterzeichneten Churchill, Truman und Stalin ein Protokoll, das den Umgang mit Nachkriegs-Deutschland regeln ...

Spektakulärer Unfall auf dem Nürburgring: 40 lange Sekunden saß Niki Lauda bewusstlos in seinem brennenden Ferrari. Seinen Helm hatte er ...

Am 31. Juli 1991 unterzeichneten US-Präsident George Bush und sein sowjetischer Amtskollege Michail Gorbatschow den START-Vertrag. Zehn Jahre hatten die ...

Page: