Suchen

Volltextsuche über ausgewählte Bereiche von ZEFYS (mehr in Arbeit).

bis

Bitte loggen Sie sich ein, um die DDR-Presse zu durchsuchen

Suchresultate für 'None' in Amtspresse Preußens (1907 Treffer):

Zeige 1901 - 1907 Treffer von insgesamt 1907

  • Teltower Kreisblatt
    1879
    03. Mai , Seite 4
    "...Teltower Kreisblattet ' r 14 -' u ;' / 1 Der .. ," Aachener und 1Rünchener theuer - ersicherungs cesellschast Der eschäftsstand der esellschaft ergibt sich Rechnungsabschlusses füe das Jahr 1878 : Grundkapital Einem ee tten Publikum zu e" 1 ." K S aus den nachstehenden Resultaten M. 9, 000, 000. -- dee vom o-Lichterfeld und umgegend die ergebene Anzeige . bad ich - .' S K r ei Komm' lieber Mai und mache Die Bäumchen wieder grün , Laß heutigen Tage ad mit jeder Bestellung . Prämien - und Zinsen - Einnahme für 187d ramien-Uebertröge 7765 5t . 70 dreindas A A t0'. ee8´ 88g . 30 . , . -4,508 , 748 . 199. -- i an der Neuen Wache Eo einschlägt, dienen kann . nl Bald die Kastanwn blühen ! Wiemöchtichdoch sogerue Lur Wachparade achen , In Niekchens Augensterne Beim Rendez.vous dort sedn ! Versicherungen in Kraft am Schlusse des Jahrea 1878 Berlin. den 1 . Mtai l87g. leichzeitig emvsehle ich meine Theekonseree, Aepseltoree Congre6eoreen Die haupt-Agentnr der esellschaft Bureau : Krausendstraße Rr. 37 SW Daissee 's , S ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1879
    03. Mai , Seite 1
    "...Teltower Kreisblatteltowerreiblatt. l S b l * b i * S S * v K i v tra Berlin . den 3 . ni 1879. latt. S S S Die nachstehende rede des Bisma rck haben wir der durch dieselbe dem ürsten so kann ich außer den Abhaltungen, die für mich in anderneiter politischen Geschäften , zum Theil auch in der mangelnden Gesundheit lagen , anführen, daß Linie dem Reichskanzler obläge, finanzielle Reformen anzustreben . Es hat üch die Praxis indem auch der parallel erste mit einzelnen Staaten vom Reiche empfangen, anstatt daß sie wie bisher immer in unbequemner Weise geben sollen . Ein zweites Motiv , und sie weßhalb mir eine Re- ganzen Lande gebrachten frohen Botschaft wegen ich es nicht für eine Aufgabe betrachte, die in erster form nothwendig erscheint, liegt in der Frage . ist die unsern nächsten Lesern nicht bis zum Erscheinen der Last , die im staatlichen dig Mteichsinteresse nothweuin aufgebracht in ist werden uniß am derjenigen Form zu Nummer unseres Blattes vorenthalten dieser die aufgelegt , wäre ober welcher sie es l ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1879
    03. Mai , Seite 2
    "...Teltower KreisblattMillionen Rubel, aber trotz des gesicherten Eingangs geht Rußland , obwohl wegs glänzend sirnirt , nach , den Grundbesitz in erster Reihe treffen müssen und die sicher 100 pct . der Staatssteuern betragen. wenn es werthvoller gemacht. So hindert die ausländische unsere Thore der vom jetzt nach dem Kriege keines damit um , diese Ueberproduktion die Belebung des inländischen indu striellen Verkehrs . ein menig und Schließen wir nun wir , daß einzelne So kommen 20--30 und stellenweise noch mehrprozente der Steuern heraus . großes zu Ich Glück sollte meinen direkte Steuer zu beseitigen . sehen w : nigstens Auch die Einkommensteuer werden , daß nnißte in solchem überhaupt ein l000 und iine feiles Getreide einer Nation ist , wohlwenn man das schon Auslande heute noch ausgehentete deutsche Markt der deutschen Industrie erhalten bleibe . Vieldee , einen großen Exporthandel zu begrün einigermaßen prekär , neue Länder Der Sinne revidirt 2000 tthlr zwischen haben und l80i bei Cinfilhrung der Grundsteu ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1879
    07. Mai , Seite 1
    "...Teltower KreisblattTeltowerreihlatt. vrschemt nnahme oon Inseraten 1n 4rpetitiau ei1ueieraer dler 3be. )Uinwoch6 u . 80nnabendt; - sowie Nbonneeorvpreiv : in stawtüchen unv bvn nnonreu . nrcaar vvulnrvu tm riise . :-- ro Quartal i Mark t0 Pfa . No . 37. . Ber1m. 0eu 7 . hllai 1879. 24 . :laurg. Zur Deckung dieser Summe sollen Anetliches . Der Landes-Direktor der Provinz Brandenburg . A* pro Uferd rund 31 . 15 Pf. 7 oder Pf. 3g709 M . 35 Pf. 4171M . --S Berlin, den Marz und 1879 pro Rind rund werden . oder 75P I .-Rr. 799. erhoben In Gemäßheit des §5 des Reglements vom 25 . Februar 1870 -- Amts blatt Stück 10, Seite 91 -- betreffend die Vorschriften zur Ausfuhrung des § 60 des Viehseuchen - Gesetzes vom Gegen die obige Bedarfssumme ergiebt sich ein Mehrbetrag non welcher träge bei dem 001 der M. 13Pf 973M . 70Pf 25 . Juni - 1875 benachrichtige ich Ener Hochgeboren Ausschreiben 1879 Bei- unter Bezugnahme auf meine Amtsblattsbekanntmachung vom heutigen Tage er gebenst, daß die am 1 . November v . Is . stattgefun ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1879
    07. Mai , Seite 2
    "...Teltower KreisblattStückzahl amen der Abgabe für Summa Davon Bleiben un ab 3n [ des forde l l Stückzahl dgabe snr Rlnd - l lelaoon1 -,-, .., "" Kble vK llK e rrt rnind . ., ich die Kreis Kommunal ehe - rtsthasien eserbe nd- geläkrru mit Kasse abzuldfern der de l Summal ele - lKommuna1 ' Pferde vieh lelanvl ., M. Pf . M. l Pf M. Pf M . Vf M. Bf. gn. u. lttnl etf ait - e. l t . flM elnn -. bezirke. 2 - 55 13 38 5k Lichtenrade i l29 i54 7l 1890 1065 vS t07e 40i S * 290ä 243 24k l 287g 2359 239 13e Adlershof 135 lein - Beeren 17 24 41i 1g 5i 114 --1c --2e --4 376 5 Ir . -Lichterfelde 5 öptrn 6l Löwenbruch 6l Lüdersdorf 860 010 30 7 ' !h 75 141 736 1 49 91 33 149 41 138 roß -Beeren 1z7i 1219 735 1001 173k --5 12 1 [-- i684 139 roß - Beuthen 4128 18 18 35 12 5 3 14t 13 90 52 16 32 16 -- 270 --- [ 88t 91 125t - 8i i K i365 1650 23' 91 1678 425 140 lein-Beuthen 141 8lankenselde --gi -- '8s 6 r .Machnow 110 58 234 269 117 208 332 497ö 3223 1638 4824 3248 1778 675 2 ' 70 6 .3 < 9-- --2t 6 Mahlow 6 Mariendorf 6c Marinnf ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1879
    07. Mai , Seite 3
    "...Teltower KreisblattDahlem. abend gegen in In der 12 Brand Nacht vom Freitag zum Sonn das bald Uhr gerieth und Gehöft des standen Müllers Die nimmt erichtsvnhandlungen. Derwildenung der Jugend in sirtlicher Beziehung in einigen Orten unserer Umgebung , namentlich in Boxhaacn , Rummelsburg und Friedrichsberg , einen erschreckenden Ein recht büstenes krasses Bild hiewon liesene die Umfang . Menschenfurcht sein em Leben mit Absicht ein Ende gemacht habe, -- so lautete bei der Leichenschau der Schilling Wohnhaus , Stallgebäude und Dahlemer Spritze , vermochte Scheunen welche in vollen Flammen . Die allein zur Stelle so Ausspruch der Gerichts-Kommisswn doch auf "Selbstnord durch Ertrinken" , und da half Eisen leine Bitte bei dem sonst so gütigrn Stiesoater, oder dem milden nur gui war, daß dem Feuer nicht Einhalt zu thun , Verhandlung 15 Japren , einer gegen zwei Knaben Der in im Alter von dea des l4 und dem schwerBetrosienen so möglich und war . Außer wie gamichts zo retten auch Schweine vor der Kriminal -Deputati ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1879
    07. Mai , Seite 4
    "...Teltower Kreisblatt15T i -' ' S i. A t . i i v v t l v K l cesfentliche Subhastations-Potent. as as dem Rentier Cvrl Antigen. S v v A A h i Sterbel za V. astdieh - Ausstellun ----berlin Viehmattt -- Brunnenstraße - A l Snhvf, vertreten heits - Pfleger , durch seinen Abwesen Struck. Kaufmann Franz mann , zu Seehof bei Tebowgehbrige , in Seehof t belegene , im Grundbuche von Mittwoch, Am Mittwoch dea 14. und Donnersta i/d orn. 9 uhr bis Abem 7 vrn V orn. 9--1 Uhr 3 ark. Eintrittspreis am Mittwoch von V . ' 15. ai. r. Teltow 1 , . * l Band 8 Blau nebst Rr. 312 ver soll ' Eröffner -'n zeichnete Grundstück Zubehör den av hiesiger 26 . e'uni 1 pR79 Zimmerstr. 25 den " amirtwachvon Nachm . i--7 Uhr l ark. l l l V ormittags 1st Uhr , Gerichtsstelle im Wege an A l 7 Uhr 0, 50 Mark, Pferdebahn- und Omnibus-Verbindung nuch aüen The len der Stadt . am Donnerstag vonvorn . 9 Uhr bis Nachm . h i . l . Zimmer 22 . l A i A der nothwendigen MilitairAn beiden Tagen von 3 Uhr ub : Militair . uustk. -s-i Sabhastation öffenlich t ..."