Suchen

Volltextsuche über ausgewählte Bereiche von ZEFYS (mehr in Arbeit).

bis

Bitte loggen Sie sich ein, um die DDR-Presse zu durchsuchen

Suchresultate für 'None' in Amtspresse Preußens (815 Treffer):

Zeige 21 - 30 Treffer von insgesamt 815

  • Teltower Kreisblatt
    1859
    29. Januar , Seite 3
    "...Teltower KreisblattS S A A S 3 ist ein neuer Beweis , daß sich un- von einem Prinzen Familie Rechte früher eines oder später aufhören ausübtnd) tönne , zu souverain ( alle 1 sere Zukrwft aufs glücklichste gestalten soll . Oberhauptes sein . " -- " Bitte l sehr um Entschuldigung güter wurden von non Herr Löhr , daß ich einen Irrthum " Nicht alle Kammer und berichtige/ ´ erwiederte der Kammerrath. erIibrigtem Gelde angekauft , daß sie es kann s Deutschland. Die Amerikaner in Deutschland (Fortsetzung . ) manchen nachgewiesen werden , förmlich FamilienPriihrem S i * eigenthum des fürstlichen Hauses solche Auswanderung in sind , weil sie aus dem aus Die Regierung hatte Ursache 1 eine batvermögen bezahlt , manche von den Fürstennen als Wirtthum v h 1 Messe zu verhindern , um und schickte einen Beamten nach Bachleben , eingebrachten Vermögen , andere gekauft wur- t S die dortigen Zustände zu untersuchen . aus, DieErklärung fiel dahin daß die Leute behauptertn . sie könnten mit ihren we - den . " -- , . Auch ich muß ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    29. Januar , Seite 4
    "...Teltower KreisblattK v die Kammergüter zu verkaufen und die Staatssihnlden damit ist. Trotz dieser Sicherheit , will worauf Sie so großen Wert zu als bezahlen ? Daß dabei die Steuerpflichtigen besser wegkbmen mit dem liegt legen, Herr Kammerrgth , geld man das gute heffische Papier- jetzigen Zuschuß auf der Hand . aus dem Erlös konnnt noch, von Staats - im Handel und Wandel Der Eredir fast weniger gern, als jedes an ab . gütern, Dazu daß dann die und alle dere . eines Landes hängt von andern Dingen epemaligen Staatsgüter ebenfalls Steuern bezahlen Frankreich, mit großer das keine Domänen hat. Leichtigkeit eine macht in weniger Monaten von tausend Millionen andern Vornechte verlieren, mehr vertheilen so daß sich auch dadurch die Steuern könnten . Es liegt also lnleibe und verrindert werden - Franken . - Ich denke doch, daß diese Thassachen Er mochte sprechen " wohl einsehen, klar am Tage, da diese verneintliche Steuererleichterung , den Zuschuß -- " Aber , i h durch ist. " Ge - Der Kaumierrath wie richtig nich ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    05. Februar , Seite 1
    "...Teltower KreisblattA A A Tltower Kreisblatt . Kreisblatt. Erscheint jeden abend früh und tSoem ist in S Abonn . 8½ Sgr. pro -- Quartal Inserate , Charlottenburg ziehen durch dition , zu be. o die der Expedition in die Expe26, "-. Chaolattenburg bis Kirchstraße Donnerstag Nachmittag 4 Uhr einzusenden sind . werdenmit1 Sgr . pro auswärts durch alle Post-Anstalten und die i J. C. Huber - sche Ver- lagshandlung inberlin. , --eRedigirt von Dr ..tedreas Sonnner . dreigesparene Peritzein berechnet. No. 136 Charlottenburg , den 5. Februar 1859 Inserate werden außerin Mittenwalde Für das Teltower Kreisblatt ist die Haupt- Expedition in Charlottenburg , Kirchstraße 26 . dem angenommen : in K.Wusterhausen beim Kaufm. Hrn . Seh eber beim Kaufm . Hrn. Plew e , in Zossen beim Kaufm . A in Köpenick beim Kaufm . Hrn . Liese , Hrn . Nobiling , in Teltow beim Kaufm . Hrn. Pickenbach . A Zum Gott hörte 27 mit annat . annat:. V ergnügn " Es soll die Welt erwärmen "Ein Prinz ist uns geboren , , . Ein neuer Königsaat , " Den A Die ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    05. Februar , Seite 2
    "...Teltower Kreisblatt2 S 1 ein neuer Vrinz da sei, Manchem unglaublich erscheinen ; aber S muß das Fekd auch an einen Besitzer vieler Grundstücke es ver- die 72 Kanonenschüsse und die Freudenfiaggen , - die an vielen kauft werden was K können , in oder der Staat müßte Nutzen . , Aber selbst kaufen, ist freilich ver- Häusern der und vor dem machte aufgezogen wurden , schlugen bald jeden Zweifel nieolk in versammelten das V Palais sich die schwerlich seinem zu . wäre . " -- " Das wena undurchdringlichen Nassen stattgefunden in nicht wahr / ' gab Andrea soll , so one Bedingung wo die Geburt Freude hatte . Dort kauft werden könnte dies leicht zu Mißbrauch könnte, Gefahr der führen, während hat es allgemeine endenwollendem indem man nichts Land aus Speculation vorschützt . " gekauft werden -, . Mit dieser Hurrahrufen Raum, das in als der eine wahre Begeisterung überging , des erleuchten Bedsirfniß zu Vater und die Großeltern Das Kinder auf sagen , meine Herren , ´ ' bemerkte K .immerrath dem Balkon erschienen . Pala ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    05. Februar , Seite 3
    "...Teltower KreisblattKe- *S 3 Aber, du chend bewässern und mich mit, weil er meinen Rath gebrauchen wollte. großer Haide, Wald Gott , was war das ssir ein Gut ! diese demnach in künstliche Rieselwiesen Kicferngestrilpv , Wiesen und mngestalten zu können . heute Vlit dem . was bereits vom Kanal Sanddüne und nannte. und Süuipfe , vie mam Felder , kein Pstug vollendet ist, gesetzt und können somit circa 8000 Hectaren unter Wasser werden . und Die sind Seit Jahren nur eine war liber das Land auch m im Betrieb vorigen genommen Jahre gegangen , erhalten zahlreiche ließ Schafheerde sich aus dem war Gute darauf Rieselarbeiten tourden begonnen worden. aber Uebrigens etwas heute bis auf 12 Arbeiten werden oder .1300 Heeraren schon gediehen , Diese machen, Geld gehörte dazu . " beinerkte der Kammerrath . " Es läßt sich auf folgende Weise ausgeführt . " Das ist es / ' Em Ingenieur (Feldmesser und Erdbaumeister) mit einem nöthigen mit Geld alles machen und keinboden ist unbedingt unfruchtbar . Aber hat sich die Kosten so vi ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    05. Februar , Seite 4
    "...Teltower Kreisblatt4 K S Anlagekapital gezogen einen löblichen so haben , im was nicht wenig dazu beirtug, gute Wirkung seiner Worte bemerkie . "Die Kerle verstehen Wetterser heute Ankauf die dieser Terrains und als hervorUrbanejne ab - hier gar nicht zu arbeiten . " -- " Hurrah ! für Amerika ! " rief zurufen , daß schon Colonisation Wilhelm der Luft. uns V on und schwenkte mit der einen Hand die Schaufel in daß wir den Valentin nrchung jener f-üher so traurigen Landesstreitn so -- " Schade , das gäbe nicht auch bei gem - .-- ie Sache zu betrachten ist, kleinen, stark ist der Andrang von welche auf diese Weise sich haben , ein schönes amerikanisches Kleeblatt . " -sich die nicht ganz unbeüiittelten Leuten , dieser Zeit als an hielten beiden Männer für etwas ar - zu einem wird kleinen Besitzthum u gelangen sobald einmal jene bemühen . Uebri- Besseres , heiteren andere Arbeiter und Dienstlmte Löbr´s, und Es war ein Ehrenpunkt ziers projectirten 20, 000 Hectaren amerikanisch . als für sie gewor wie ihr, Rieselwi ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    12. Februar , Seite 1
    "...Teltower Kreisblatt- A 1 A Tltower Kreisblittt Kreisblittt. Erscheint jeden abend fru h -und S S . tSvnn* A "--. . Abonn. 8½ Sgi", loro -- Quartal Inserate , u tst m A '- . . Charlottenburg ziehen durch zu be - * die der Exvedition in die Expeb S S v S S * Charlottenburg bis - dition , Kirchstraße 26, . . auswärts d1irch alle Donnerstag Nachmittag 4 Uhr einzusenden sind, werden mit 1 Sgr . pro S Post-Anstalten und die + l" I. C . Huber' sche Ver - lagshandlung inberlin . -- -ledigsrt von Dr dreigespaltene Petitzeike berechnet . S Andreas Sommer . No . 167 . Für das Teltower Kreisblatt Charlottenburg, den 12 . Februar Inserate werden 1859 außer- ist die Haupt- Expedition in Charlottenburg , Kirchstraße 26 . dem angenoien : in K. - Wusterhausen beim Kaufm. Hrn. beim Kaufm . Hrn . Plewe , in Zossen beini Kaufm . Hrn . Scheder , in Köpenick beim Kaufm. Hrtt . Liese , Nobiling , in Teltow beim Kaufm . Hrn. in Mittenwalde Pickenbach . r * v mtliche Bekanntmachung . v - S A Nach lung, müssen einer von dem Königliche ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    12. Februar , Seite 2
    "...Teltower Kreisblatt2 diese Länder mit Sytnpathie für Italien erfüllen und einer dort besten Kräften Umstand für seine hohe Bestimmung Landes über ausgestattet ist, seine ein ein vorzunehmenden Fremdenjochs Umwieng machen . S im Sinne Italien der wird Awerfung al die des der die Freude des Geburt noch geneigt Wiege größer machen muß . der einstige directe Das erinnert des uns an Gerücht, daß eivtlisirter Staaten, als die Mutter der Bildung, als die SchatzV on dem daß es Thronerbe französischen Kaisers regie- kammer glorreicher Beispiele dargestellt . schenden nationalen Clemente wird dort die herrSym rungsunfähig noch er jedes sei , indem er in dem Alter i von drei Jahren weil gesagt , entwickelten Gebrauchs leide . noch -- der Sprache entbehre . pathieenvon ganz Europa besitze und in seinem Siegeübervesterreich Deutschland an Taubstummheit die V on unserm theuren Könige nicht , wie in nicht beruhigen könne, da Napoleon IIr . nicht wie Napoleon 1 . wird in eine Die vorgeschlagene der ver- lauten Nachrichten Di ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    12. Februar , Seite 3
    "...Teltower KreisblattMan müsse aber Alles ergreifen A um gut fortzukommen, das - maren , wenn er seine an das Waldland grenzenden Aecke '- sei amerikanisch . nicht dehiert . es , wenn das Auch der alte Hebel der damals hatte, im Mühlwollte 10 Luftig lentin, war amerikanische Kleeblatt . Gottlieb Schreiber Amerika in V a der ro ie ' wenn graben dem Pfarrer so die Stange gehalten umnicht unt Wilhelm Schwarzmüller und zusammen sie sich da bis ihm dnß 12 Morgen kaufen bei aber der Zusoge , daß es oder Aller war er Schenke machten kamer und von sprachen . der Zusammenlegung eben waren so nahe den genommen daflir werde , wichtig und wie staunten die Dauern , er liegende Felder bekäme. Sein Gut einige englischen müller, der am Brocken längsien fielen . Besonders ließ gewesen, oft sich Schwarz - Augen auf ofbauer gerichtet. in Amerika englisch ver - schuldenfrei , tmd er konnte leicht Geld bekommen , zu doch wenn nehmen, sen fang amerikanische Lieder, daß man hätte davon lau erzählte chäufig wurde keins wurde hatte . i ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1859
    12. Februar , Seite 4
    "...Teltower Kreisblatt4 noch dor der bestimmten Zeit schlagen . Einen Theil des waren ihm Bodens 120 Morgen zuge man für andere aus der Stirn str :ch . sich tüchtig bar , Sie Nachdem die Nachbarn gemeinschaftlich " Na, Nach S wollte ausgelacht hatten , sagte der Hofbauer . sind mir ein Käufer zmückbehalten . So sah sich Löhr im Besitz von 300 Morgen Land, al- willkommener das Schwiegersohn . Oder wollen haben ? Sie gar meine Die Schwester zu fünfzigjährigen Röschen bin ich lerdings zum größten Theil noch unbebaut fähig . der der Wer den Kopf schüttelte aber doch anbau wie - griff gleich dafür gut . " -- Alle über diesen Kauf war Achtung vor Tarte ber´ ', Röschen, aber die Junge ist mir doch lie - Hofbauer , eines und solchen sagte . er sbrach sein Bedenken gegen den gegen die Nachbar entgegnete Löhr . war Erwerbung offen aus . Grundbesitzer Ich So Heirathsantrag und Zusage ohne Weiteres fertig . Dieser wirthschafte hier in amerikanisch Friederike wurde hereingerufen und der Alte sagte : " Du Mäd - rnd' bin nicht ..."