Suchen

Volltextsuche über ausgewählte Bereiche von ZEFYS (mehr in Arbeit).

bis

Bitte loggen Sie sich ein, um die DDR-Presse zu durchsuchen

Suchresultate für 'None' in Amtspresse Preußens (1658 Treffer):

Zeige 31 - 40 Treffer von insgesamt 1658

  • Teltower Kreisblatt
    1885
    04. August , Seite 1
    "...Teltower Kreisblatt. ' vl h , A -K i Teltow er Kreis blatt . Teltower Kreisblatt blatt. Erichemt . r"- . -,S b 'ei 1 Dienstags , Donnerstags und Sonnabends . vonneme . , spreivro Inserate werden in der Expedition : v 1 arh 25 i :dlg * ee Berlin W'. , Potsdamer Straße 20d . sowie in sämmtlichen Annoncen -Bureaux Quartal . Abonnements werden von sämmtlichen und den Agenturen im /reise angenommen. Preis der einfacher Petit-Zeile oder deren Raum 20 Pfennige. Postanstalten , Briefträgern und den Agenten im reie angenommen . . N°89. Amtliches Berlin , den 30 . Juli 1885 . . . ldenun, drn 4. August l885. . 30. Jaorgt Für die internationale Telegraphen die österreich klichtamtliches . klichtamtliches. llnser aifer wohnte, wie aus Gastein gemeldet wird , am Freitaq nach einer Spa, ierfahrt ins Kötschachthal einer Konferenz , auf Er- welche am 9 . August in Berlin zusammentreten soll, bereitet ungarische Regierung einen einen Antrag mäßigung die der Zeitungs- Teiegramme Tarifes stellen . vor. Die Außerdem wird Bebauntm ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1885
    04. August , Seite 2
    "...Teltower Kreisblatt- : ,eiee'-')- ' e.442 ' -- - . A A _. " S h . * l , .. . Alm ". * .v ' S " .' . " v - '." - V e-- " -- ´ K . '""frle -e .:... ..1 -v S "m . " v " * ' . .-v rr.e - r S ' -r-r .- . --- " e- "i .e - " :X : -" m '.r - " 'cc . * A A . - -' . A A A ." , m , e m" . ".- e-. A .' h u K A S A A m A S A - - "" S -i-',r - -r . . rA -,- - - n_ .u V " ' * " * A S S iven -draße V orberetwogen zur . Dekoration der Stadt, zur '- Erichtung von Trinmphrsorten te. getroffen- Nachfolger. In der Nacht auf den Sonntag verschlimmerte für * Zum Rektor Magnisiens der Berliner Universität das kommande der sich der Zustand des Kranken, worauf er sich von den Seitigen Studienjahr ist am Sonnabend Kleinert der Paris. Die Sitzung, welche die Konserenz der lareinischen Münzynion am 1 . August abhielt, dürfte wahrscheinlich die letzte gewesen sein . . daβ Beten ' verabschiedete und seinem Nachfolger noch austrug, den Krieg wider die Christen fortzusetzen . setzt. Um 5 Uhrmorgens starb er in seinem Zelle beigeund wurde noc ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1885
    04. August , Seite 3
    "...Teltower KreisblattS A e -m - v nicht benutzen tonn , ant Neuamation den nach Aug des normalen Sahdes für die ein sache Reise oerblerbenden Ueberschuß zurütuzaen . da die Eisenbahnverwaltung nicht wohl mehr als den tarifmäßigen Fahrpreis in Anspruch nehmen könne . Auf dem Billet . 4. Klasse 172. Königl Preuß. "otterie. . Ziehung vom 31 . Juli 1885. (Ohne Gewähr.) a5103 54 79 l30o) [ 88 602 3g w 21i 32 6t o7 9t8 1. Ta hat der Weisende vom Stations - lNur dle i Guvinne über 210 Meari' d den betreffenden Nunauern ' 241 t300) a79890 322 34639t 4l761560737 l00) [ 925b860 (000 ) 82 47adu 1421 0568 1432125694143446 bv s76 86 502 25 87 (80i0 6ls 3o54 57 717 se0 ( 550) 48072 75 5M ins 14 6o (30o) 324 31 7t 4o1 5e6 6e0u) :62o ' 842 a5 59 62 805 gt 4oo 81 (6oooi v11 u9:i"- . ,.. t3ooo) 46o45 l3eo) 6o . 114e96rz,.' 811 10 8490 . A A S ,t ' 73s 68 72 9ö7 4ot3d o8 . ee * A Vorsteher bescheinigen zu lassen , daß es zur Rückfahrt nicht Eine andere Verwerthung eines Rewurbenutzt wurde. Parenthese beigefügt.) 938 1136920489698 ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1885
    04. August , Seite 4
    "...Teltower KreisblattA A v S m -- '" " v -' h m * . v A v 444 m S mm nn1n1cnvdr velrte- 11. Nerr aurnrrro Ceit. -- Kent erreck tU1icne AA A.,sa.v A-vAA Am Sonntag, den 8 . August rr sindet hierselbst 0arl liegendee's80malrexpeclition, 1s grosz . Sternschüee sehtt, wozu ergebenst einladet der Gesana Gesana-V erein " Germania ' Germania." dar tlem llerru unseren über l.aber unel Toä trauen 0ntten degleitei von 7 Dur-1irrr-Knrwidn und bestehend 4 Dromeclaren , aus 9 atrik . 80ma1i - 8trausscn gesnllon , lieben uvd Vntcr, elen Bnuergutg-Besitzer unel 1 -1 -lntil0hen , adloopardou etc . 1dt1iumrap1uitoeluo -1ueteitolluieu. Dien-tag, Donnersta, 80mmdenck nuü 80nntni Kireden- 0emeimle - 'i' entreter Dom . Schulzendorf bei Waltersdorf 1X ar1 Mleirteem8 80nntag, eleu2 . .unst, diaelunittngs 3l: trr, nactr htrrzem , adrr setrW- orem lcrnndi - ulnerr in eli0 XW- ihrital Zurut-rn . Kreis Teltow hat, tro8ie8 Beseelttigunszeit : M1iletur - vlnDpeel - vRomvort. unil 3--8 l: irr. t0--1 Xnelnnista : T 3, 0arton lileihi l 5, 0 . ..."
  • Neueste Mitteilungen
    1885
    04. August , Seite 1
    "...IV. Jahrgang. No. 76. Neueste Mittheilungen. Verantwortlicher Herausgeber: i. V. Dr. jur. Hammann. Berlin, Dienstag, den 4. August 1885. Die Ergebnisse der Staatseisenbahn-Verwaltung. Das soeben erschienene Heft des von Professor Schanz herausgegebenen „Finanz-Archivs" enthält eine interessante Erörterung der finanziellen Ergebnisse der Staatseisenbahn-Verwaltung in Preußen. Danach sind die Jahresüberschüsse der Staatseisenbahn-Verwaltung seit Beginn der Verstaatlichungs-Politik von Jahr zu Jahr in erfreulicher Weise gestiegen, so daß ungeachtet der Erweiterung des Staatsbahnnetzes durch den Bau wenig rentabler Sekundäreisenbahnen die Verzinsung des in den für Staatsrechnung verwalteten Eisenbahnen angelegten Capitals nicht zurückgegangen ist, sondern sich sogar gehoben hat. Dieses günstige Resultat ist erzielt, obwohl die Ausgaben für die Besoldungen der Beamten – welche bei den verstaatlichten Bahnen unter der Privatverwaltung bekanntlich für die wenigen höheren Beamten recht hoch, für die große Zahl der mi ..."
  • Neueste Mitteilungen
    1885
    04. August , Seite 2
    "...Die Zeiten haben sich geändert und in dem Grade, wie die Officiersehre auch von dem Bürgerstande in Anspruch genommen wird, hat er längst begonnen, sich den Aufgaben der Forschung und Civilisation zuzuwenden. Unter den Erforschern des dunklen Erdtheils finden wir Namen wie von der Decken, und zu den Lehrern halbcivilisirter Völker, wie zu den Pionieren unserer Colonialbestrebungen hat der deutsche Adel sein gutes Theil gestellt. Die Feindseligkeiten gegen den Adel, in denen gewöhnlich der Grundbesitzerstand mitgetroffen wird , gehören zum fortschrittlichen Agitations-Programm. Aber auch sie sind veraltet, wie so vieles, dem diese Partei nachstrebt. Wenn sie gar so thöricht das Ausland auf deutsche Kosten preist, wird sie am letzten das lange gesuchte Verständniß bei der Nation finden, welche in so mancher Beziehung groß geworden ist trotz des fortschrittlichen Hemmschuhes. Neuigkeiten aus der Verwaltung. Das Bayrische Gewerbe-Museum in Nürnberg veranstaltet bei Gelegenheit der in diesem Jahre dort stattfinden ..."
  • Neueste Mitteilungen
    1885
    04. August , Seite 3
    "...Die Blätter haben sich neuerdings lebhaft mit der Frage beschäftigt, ob derjenige, welcher ein Retourbillet gelöst habe, dasselbe zur Rückfahrt aber nicht verwenden wolle oder könne, berechtigt sei, das Billet einem anderen zur Benutzung zu überlassen. Auch unter Rechtsgelehrten war Streit, ob durch eine Anordnung der Verwaltung, daß die Fahrscheine nicht übertragbar sein sollen, ihnen die Natur von übertragbaren Inhaberpapieren genommen werden könne. Prof. v. Ihering schlug vor, daß die Kassen demjenigen, der sein Retourbillet zur Rückfahrt nicht benutzen könne, eine Vergütung zurückzahlen möchten. Die Eisenbahn-Verkehrszeitung macht nun darauf aufmerksam, daß der Minister die Eisenbahnbehörden angewiesen habe, in Fällen, in welchen ein Reisender ein Retourbillet aus irgend einem Umstande zur Rückfahrt nicht benutzen kann, den nach Abzug des Fahrgeldes für die einfache Reise verbleibenden Ueberschuß zurückzuzahlen, da die Eisenbahnverwaltung nicht wohl mehr als den tarifmäßigen Fahrpreis in Anspruch nehmen k ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1885
    06. August , Seite 1
    "...Teltower Kreisblatt.- . - : -r .- - t- - " -- - '. - -" A - -- - - ' . -'- - . .. - . . . --. . .. A . e h I-i " , e' )- S A e A Tetww er Kreis blau Tetwwer blau. Ersehent a a . -a d " " l " '" * A -nwte . ' . u - "- 'in .a "" "' = lr.a . A ' Dienstags , Donnerstags und Sonnabend0 . 1ibonneme . tavrei 1 arü e5 kd . pro A Inserate werden in der Expedition : .- u s Ae m v . Berlin W. * Potsdamer Straße 26d. * Quartal . sowie in sämmtlichen Annoncen, Bureaux und den Agenturen im Kreiseangenommen. S V K Abernements werden von sämmtlichen Postanstalten , Briefträgern Agenten im Kreise und den . e " "' - Preis der einfacher Petit -Zeile oder deren Raum 20 Pfennige. angenommen . 'e . ! b v ._ . v n 9a mtliches Berlin , den Die Magisiräte, Gemeinde reises mache ich S .h terliu, den 6. August l885. 30. Jahrgt "' , ' v 'o - 'i: über 82 pct . emmal, 13 pct. zweimal und etwas über Die Einnahmen betragen nach dem Etat der pro preußischen Staatsbahnen 1885)86 678 Müll. M. , über- .- - A. ' 4 pct . mindestens dreinal verhag ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1885
    06. August , Seite 2
    "...Teltower Kreisblatt' uA - A e s " -s --' ' ne '..- r. . ir7 .r ' .r -'-e- ' '- r ' . /--'t' 'r ") . . A v e v S r - - / r -'- --"rr _ . ' * A - ' -" , - ---- " --" es --'' . A A - .. -r, e . K ." S , - . --r. -. w vS A , . ..,. - ., - /. " ' vv -- h . ' . o - . rr"o - - _ --" '. er - : r--- "-t. a" er1- e' -v.. .S K. m S *. . ' -A _ v '7 -" - 'r - - '-""' ri A A A r A - .. r K A .- - - ' d-u- .--.-- : u ' t - A 446 " e 'e"--- 10t- _t.e . i'e ' . s" K Frankreich grenzende Provinzen sind von der Epidemie heim - i gesucht. Die sparische 8legierung hat alle internen Quanamaine . maßregeln aufgehoben. Konflikte Panik. verursachen .- Man fürchtet , werde. In daß diese Anordnung herrscht em werthvolles Thier, so wird Ach und Weh´ geschrieben, und der Besitzer zu bedauern ist, zumal, wenn er zur ärmeren Klasse gehört, so trägt doch schließlich so sehr und aufrichtig -r V on dem Offfereorps tte 3. Armeekorps ist gelegentlich der diesführigen Herbstübungen ein Nenn- Meting bei Pritzwalk am T. September in Aust genommen ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1885
    06. August , Seite 3
    "...Teltower Kreisblatter- r ' -rt" -r- 'i . e A . -' " " - -- -- -" --- - " ,. S A . A e - A * A A. . A AS 4. Klasse rt2. Königl. Preuß. Lotterie. Absoluirung neuer Feuerwaffen aufgebildet, um dann, nach des zweiten Cötus, dessen Dauer bis zum 15. Oktober wahrtzu finden . als Instruktenre bei ihren Regimentern Verwendung Ziehung vom 3. August 1 (Ohne Gewähch . 3. Ta - - -"' . gg 80g 13 oi gol 77 86 a6oeg 68 1clg eg 2oo gg 847g2 o34e8 . b21 65 86 e81 746 o4g 66 71 78 o) 9go 47076 12d - 3o 2el 38r ' -re. 456 (80o) 87 570 74 89 48012 (3o00) 659 704 2b 29 44 a)5 12 6t 66 ol g41 6o 107 20 4o 48 50 (3o0ln 3o6 462 566 550) 76 933 50 v9o37 75 r 'S (800) 621 51 (8000) 71i (30o0) 67 97 835 (5bch iur die inne aber 210 Marr snid den betreffenwn Nummern in 80 3o1 44 749 so4 9 t3o0,o0o) a5 71 934 (550) 4ö (3o00). 50o46 5b 7g 93 157 l300) 232 62 3o4 86 99 a04 39 (300) 65 5a4 -r- Parenthese beigefügt.) r. - .: r " t", ) entspricht ungefithr der bisher ' A ar en m ig , Sonntag nach dem Zoo ogischen Hngenbeck ' schen Thiertranspo ..."