Suchen

Volltextsuche über ausgewählte Bereiche von ZEFYS (mehr in Arbeit).

bis

Bitte loggen Sie sich ein, um die DDR-Presse zu durchsuchen

Suchresultate für 'None' in Amtspresse Preußens (457 Treffer):

Zeige 41 - 50 Treffer von insgesamt 457

  • Teltower Kreisblatt
    1863
    07. Februar , Seite 1
    "...Teltower Kreisblatt'- K '1i. A A A l A - ebene reibakk. "- - A S .' e .. ' t. S --' A" . A * r ' - . d * - -r --" - A S d A -, e . ' / ' Dr . Aildreas -K Redigirt von Sodnmer, No. 6 . Dieses Blatt erscheint leben Soanabend früh hartotteiwnrg , urid ist in den Inserate , 7 die Februar durch die 1863 . tI Charlottenburg zu beziehen Expedition , Kirchstraße 26 , auswärts durch -- -. b A A alle Post - Anstalten . -- ibonnement pro Quarml 8½ Sgr. -- der Expedition in Charlottenburg bis Donnerstag S .e Nachmittag 4 lihr einzusenden sind , werden mit 1 Für das Teltower Kreisblatt beim Sgr . pro dreigespaltene Petitzeile oder bereu Raum berechnet. Kirchstraße 26 . Inserate werden ist die Hrn . Haupt - Expedition Scheder , in m Charlottenburg , beim außerdem angenommen : ir in K. - Wusterhausen Kaufm , Köpenick Kaufm . Hrn . Liese , in Mittenwalde beim Kaufm . Hrn . Plewe, Teltow beim Kaufm . Hrn, Pickenbach , in Zossen beim ausm . Hrn . Nobiling , inberlin inRetemeyer ' s Central - Annoncen Büreau , Breitestraße 1. m ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1863
    07. Februar , Seite 2
    "...Teltower Kreisblatt42 S i S S Namentlich ' e der Ritter und Inhaber des eisernen Kreuzer, tairstande angehören und dem Liste MiliTafel nach Berlin für den 17 März c. S e welche in der Provinz Brandenburg wohnhaft fürd , nicht dem actiden des Kömgs, an Allerhöchst Seine Stande sind, 7. 8. l Aufenthaltsort t Entbot Sr. Maj . nachzukommen im 5. 6- ) ") . I- lu. v ' zu Wünsän Wtrnsch . lungen . t K A ausgefüllt mir zugeben lassen . ich , für die Verbreitung dieser -Bekanntmachung Die Dominien und Magistrate ersuche, die Ortsvorstände veranlasse in den betreffenden Ortschaften zu sorgen . 1863 . Teltow , den_4. Februar Der Ortsvorstände veranlasse ich , Landrath . nur J. V. . v. Gayl. K Die Dominien und Magistraie ersuche, die bis anzuzeigen, ob Veteranen . zun 15 . Februar 18l8 , und er 14 und 15 sind, in den die im Besitz sind der Kriegs - Denkmünze für betr . , Ortschaften daß wohnen . Die eigenen Veteranen mit ihrem Nam en rich t Siano iter dem Zusatze aitfzuführen, d : eselden nach ihrem Ausspruche hülfsbedii ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1863
    07. Februar , Seite 3
    "...Teltower Kreisblatt'-- S 4 A l. u " Ziegelei Anlage. Der Färbermessier art Köthe zu Königs-Wusterhausen beabsichtigt auf einem dem Büdner Hahn zu Hoherlehme V . l. Nr . 16 . io1. oi 181 verzeich Kenntniß AS A -1 ' ehörigen , ca . 30 Morgen großen, an deai von Hoherlehme nach . Henkels Ablage führenden Wege zwischen den Ackerplänen er Dauern ete .t S AA S A Schussenhauer und Henniger belegenen , ein en im Hypothekenbuche von Dies V orhaben wird Hoherlehme Grundstücke Ziegelofen zu errichten . mit der Aufforderung zur öffentlichen ehracht, etwarige Eimdenbungen dagegen, sofern sie nicht privatrechtlicher Natur sind, tr " A binnen einer präelusivischen Frist von auch. Zeichnungen und Be - 4 Tagen * bei dem Königl. Hauvsidei- Conurtiß Rent- Ante zu Königs- Wusterhausen, bei welchem ehreübung der Anlage zur Ersicht liegen , anzumelden und zu begründen . Teltow , den 29 . Januar 1863 . Der Landrath . J. V. : v. Gayl. Aufruf S A ur Begründung . einer Säkular - und Jubiläums - Stiftung zur Verbettlichung der Großthal ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1863
    07. Februar , Seite 4
    "...Teltower Kreisblattl ,4ck A Zur Annahme der Beiträge sind die Unterzeichneten bereit und wird auch außerdem noch eine Sammlung dur einen besonderen Boten stattfinden . Charlottenburg den 31 . Januar 1863 . Mich aelis , qu . Bezirks - Commissarius, Berliner Straße Nr . 10. Bulleich , Bürgermeister, Berliner Straße Nr . 2ä n S Kollatz , Oberprediger . Rummel , Geh . Sanitätsrath . Steuer Sortagsmorgen . Sieh, der Geist der Andacht schreitet V on dem Himmel strahlt als Zeichen , Daß Gott das Gebet erhört, Sonn' Herz zu in allen - " Laß von Gott dich so bestrahlen, h Durch die weite Erdenwelt, Wie ich 6on Bis der onne Gluth, Qualen Ruh und Frieden ist gebreiter Hell die Reichen , kehrt. dein Herz mit seinen Ueber Wiese, Wald und Feld . Viele Millionen Sind Wo ein ihnt sich Ganz in seinem Lichte ruhr. Qualen sehen : Geister Herrn , Die Natur selbst scheint zu deren Wirst aus deinen gerichtet auf den Zu dem Herrn , der sie erschuf , Ihre stillen Worte treten Wachsen dann die höchste Luft Und das Himmelreich In Kein ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1863
    07. Februar , Seite 5
    "...Teltower Kreisblatt4 5 muth zunächst der beiden Könige, welche arn Ihrer Spitze gesochien , tend aber dann bringen Sie mit Jubel dem Vaterlande Hoch . Das theure Vaterlano dem Heere ein sie er dürfte hieraus mit als ein Weiteres folgen , s in die Schablone des parlamentarischen Regimentes nicl) t paßt , die Nothwendigkeit . gut '7 mit A geschlos-senen Augen fes-tgehabtne und das il . ndildung . oon der ten e r Scheidewand Se . zwischen dem Könnze und Adresse als Heer, sthen leben hoch , hocki , hochl" on den parlan enlari-- V daß drr Räthen . Nämlich wie an sein so Majestät die V orgängen erwähnen wir noch, Herr Finanz - Appellation " persönliches er Regmient" ununitel auch numster eine Nachweisung der im Jahre 1861 Etatsüberschreitungen tiacltti ägück) er Genehmigung dem vorgekommenen behufs V or- v empfangen hat wird dieselbe wahrscheinlich Abgeordnetenhause Nach miittelbarbeantworten, d . h . ohne Gegenzeichnung eines müsters . un doch r u vorgelegt hat . dem Wenn dies geschehen sem wird , so diirfte es ga ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1863
    07. Februar , Seite 7
    "...Teltower Kreisblatt47 -e. verschlossenen ist eine und Em zu bei Bei schaft Wohnhäusern auf Wunsch übernimmt die auch uid Gesell von In dem neu tesiamitten Eine Parthie Kohl ist billig 9. zu verkaufen die Gefahr Hause Grünstr . 8 atoße eine in Charlottenburg an an einen öhne , BerlinerLraße Gaserdlosionsschäden , zwar ohne beson - Barterte - Stude Herrn dere V ergütung . Die für den obere Wohnung zwei Leute rind emzelne Per b llin zu emspänniger lrdeitswagen iss billig Gesellschaft ununttelbar lei'ier durch Ersatz nicht bloß entsiam den V er - ' on oder otiue .Kinder das-'eldst , verkaufen Ntte (aualstr . 4. werden Brand für oerm - erden . Näheres Wrlnstascheu denen Schaden , sondern auch gekauft alte luft , welcher durch Löschen , den Retten und Ab Gegen - (me anterre . Wolmung Berlinerstr , mit Borgarten 65 det A. Srese . handenkommen . an ständen beim versicherten bestehend aus 2 Stul' er , 1 .Kammer , .Iche Viande bei entstehei der G seilschaft ich zu und Zubehör , ist lr . leis. transpottabeKori) masck) n ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1863
    07. Februar , Seite 8
    "...Teltower Kreisblatt/ l * A . --- --.. 48 ' s ..' (chten rassischch schwarzca Thee empfing von eteichnisi der täerstttrberitn. er vorzuglichem Geschmack und mit der guten Eigenschaft , daß nicht auf - [ Am 2 . v . M . CarGustavSchulzd , 1J. 4 M. alt , an oer Bräune . regt, in t'. Pfd . -Paketen n 10 Sgr . und feine ( rüstalis V a- " 2ö . o . M . Carl Wnhemi Franz Wol ler , 1 M . 14 T . nille in grosten Schottn a5 Sgr. alt / ander Darin- J . l . Dalchow . " entzündung . 27 . v . M , Sr . Einergutsbesitzer Hen - einsten achten Jamaica - nur , rae, cTognae . ( . Dalchow . " rmteSophieTherrseFromholz , geb . Lmde , 27 29 I. 0 M . Ehefrau alt, an der GeL . Der - und rnnzbrarmtevein empfielt hirulähmuug . v. M. Carollne ge , disadds . Pfänder unt . n tiumersdorferstr . 4 " 6 M. alt am Krampfe . Marie Auq . Kalb , Gehirnentzündung . Friedrich S strengst .Diserrtwn an . 28 . 6 v M, Anna an M . alt, v. " Ich 27 . M. Ehemann 36 Ernst der habe in meinem Hause am Spar - l l Auf verk . oer Ulmhle det Srt) ulle 11 20 Sqr , ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1863
    14. Februar , Seite 1
    "...Teltower KreisblattA " .. -, " . . - S A " * A - ' '´ - -s, . ' -. .- ' - "'-c -.' - v ette reisbatl "e- * ' ri . - - r l A v v A , -:- -- " * K -l -' -l - -c S :",e-i -- - Redigirt von Dr . Andreas Sommer. * No. 7 Dieses Blatt erscheint jeden S ibärottritdurg , Sonnabend früh und irt in den 14 . die Februar * ' Kirchstraße 26 1863 . Donnerstag . -* ihartotteltburg zu beziehen durch die Expedition , anslvärts durch bis alle Post - Anstalten. -- Abonnement pro Quartal 8½ Sgr . l -- Inserate. der A Expedition in Charlottenburg Nachmittag 4 lihr einztisenden smd , werden mit Snr . pro dreigespaltene Petitzcilo oder deren Raum berechnet. Für das Teltower Kreisblatt beim ist die Haupt - Expedition Hrn . Scheder , in in Charlotten : burg Kirchstraße 26 . Inserate toerden außerdem angenommnen : S in in S K.-Wusterhausen Kaufm . öpeuick . beim Kaufm . Hrn . Liese , in Mittenwalde beim Kaufm . Hrn . Plewe, Teltow beim Kaufm . Hrn . Pickenbach , A in Zossen beim Kaufm . Hrn . Nobiling , inberlin inRetemeyer ' seenttal ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1863
    14. Februar , Seite 2
    "...Teltower KreisblattA A A K - - . Aus der öffentlichen Der das König hat 50 " Oppvsitiousblättern und es zeigt sich, daß der -Herr Minister- v Welt. Dieses und ist präsident nicht mit Unrecht von einer weita'us es auf Ma - " Sackgasse" gesprochen gesprochen . der letzten wichtigste Ereigniß Tage wird A langehin für unser - preußisches Vaterland ser des lich hat bleiben. Se. Das anfängliche Siegesgefühl der Opposition im Ab geordnetenhause ist kein allgeineines- mehr . Man ist nicht mehr getreigt, einen Angriffskampf fortzusetzen, dem man nicht hat. jestät hat auf die an ihn gerichteten Adressen der beiden HänLandtags Antworten zu ertheilen geruht. aber der 3, gewachsen ist. ist eine V ornehm - W ähler werde sich Ja man fürchtet. " die Beschaffenheit der änderu´'. Das Königsthum in Preußen Macht und Monarch d. M. durch die dem Abgeordneten Erwiderung in so gewaltige seine offene Parteinayme nicht für hause unter vor dem A dem ertheilte schriftliche Europas die eine Seite wird Theil konservativer früher oder spä ..."