Suchen

Volltextsuche über ausgewählte Bereiche von ZEFYS (mehr in Arbeit).

bis

Bitte loggen Sie sich ein, um die DDR-Presse zu durchsuchen

Suchresultate für 'None' in Amtspresse Preußens (1133 Treffer):

Zeige 11 - 20 Treffer von insgesamt 1133

  • Teltower Kreisblatt
    1871
    30. Dezember , Seite 3
    "...Teltower Kreisblatt- A S r 427 S s * . .-* A * h S A i Locales . . Die s. g. angenommen bbergegangen neufter Zeit festen Puncte " und sind daher folgende Nachrichten über einige Methoden mit, die ich mit K S * Erfolg ausgeübt habe , und welche, wie ich welchebehufs der Landesvermessung in das Eigenthum betreffenden des Staats in den Ackerbesitzern glaube, besser als die - bisher bekannten sind. welche zum früher Tteiven A durch Ankauf sind von Die Kartoffelsorten , sind , fangen ete bestimmt S * vor Weibnachten un zu keinen , es tst daher nothe A namentlich im Zauch - Belzig ' schen Kreise S S aus Un - wendig , verlangt meine ( in sie zuctsi hervorkommanden Keine wenn vor und Wurzeln vor A wissenheit durch Umpflügen mehrfach beschädtgt , verrückt die Steine ioaar derartiger Be - Beschädigung zu wird . sichern , Ende Mai eine gute Ernte worden . Abgesehen von der Strasl' arkeit Um dieses zu bewerkstelligen , in Töpfe , und setze ich im Januar - schädigungen --es kommen gegen den Beschädiger die Bestimmun gen d ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1871
    30. Dezember , Seite 4
    "...Teltower Kreisblatti - - ,- vX - " ' * v .. S S Oeffentliche Aneigt 1m Verlage deo enttal- t3nreau des vereines der asthof- Bester (Hobstraffe Nro. SS S A;- ll . Nutzholz - V erkauf Aus dem Gräflich zu Sonns-Baruth - * h Soistreviere Wunder sollen nacl: verzeichner 32 ) in öln Su ersobeint : Liefern - Nutzhölzer am Montag, den 8. Januar 1872 S von V ormittags 10 Uhr ab im Forsthaus Wunder öffentlich werden . S es Aretteein rkeer bdi18tnntUriiret 1V eahrgan 1872 . 1. gegen nach sofortige dem baare Bezahlun verkau Meistgebote (nirtal . Vieirtvlöhr1iober Abonnemont6 - Vretis 10 Durch Die-8 8gr. ) ca . anz 60 Stück Liefern - Bauhölzcr un welche umher alle von Postunstalten allen zu beziehen . bos L dezr Brettblöcke , Scheidedusehe uerdrei - im sogenannte Zl :tt , Mitu1iedirn liegen . Deutschland , teten V erZin8 Belen , Holland und dis Schmoìz Die umschlage im Scheidebusch liegenden Hölzer nicht mit kommen , um bei diese chK abalten , eigner A i * nK SiT oicb Auerion von A Verkaufe. vorzü1icb zur V orbr3teung ) c ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1871
    04. Januar , Seite 1
    "...Teltower KreisblattK A S S A ro" 4 " , . ' v * v h -. S K -' ' * A - - - .. . -- - * "m Se A A " - - -- - - ' S " ,- .r " -m v v -K -r u S ' A S v A : - . -- ' * e e dr.al roa - Sgr. auch - iowch - - - - ..,ei -e: "r . A v S S . s . die d Post - Austaln . S S S S " lI I -" "-er ,. . - - ' -r- e; A * . A S A - v A A n-i-. K A S SS A K A S Ae A A S aeltom , den 4 a. S .. ".. ' ---- . e" A s . a - euyou .. olkee s.'rt S * + utti m beim Ertt in das Jahr v" S rA rA a - r 'r _ -' . .. * -.. -. . K re - a veo tn , re . gv-ovu. - paBvo . ael Sv A * rei merv vv vv e ' e A A * vv einz Handjery . .A -r - . est , -- . o Gott der Liob' und ade, . Laßchosts rn - zu der Segens - öh´, ' er Baier Friedrich Lieferdt zu Cliestop) - ist gw,. . ech -d. v -e et et aerV er, 't so e' - . ' . . Da._i'. Keges schwerer Schgde ' mann für diese Ortschaft ernanm, pexeidet und Teltow , den 2. Januar 1871 . ' best, rd "' aeei - - ..' , . oanon non arnrspnv Seine Majestät der König hahey psittelst Aller . . dinersrdre vom 14. d. M. die Erric ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1871
    04. Januar , Seite 2
    "...Teltower Kreisblattis l e------e.eetr.5 ' ,rv u.' . '-. '* - --. - . _ . - - erdt' -e - - - _ r-_ - '.- 5 -t _r " . -, t '_r _r' . .. - . . -- -: - . --r . -' --= - -- - - - : - ' . - -e-r-r . - - -'- . " _ - : - : : T em oaen)z . - : )) r o ern. tb A ' -.m wehvBataillouseNri no . (erden)' ie tükBmmnnu' - 5. Coü- . ' - -- . Bataillons'
  • Teltower Kreisblatt
    1871
    04. Januar , Seite 3
    "...Teltower Kreisblatte Sv u "u ' --_ -- - durchund. /'- ' austern seh siedech wossiriere und 230Mann Beeinst. von ctma 100 Mann, - noch 'r l ae ,bei einem eiaenen znribk znribk. - .' l- ' dis Feindös als Gefangene der Ostfront . , - . .. m ,28 . gelang es der Belagerungs-Artillerie auf ver ont vroi at . 27- g um Schweigen nen tis, nachdem 'r den Bahnhöfvon oissp le serwerksam zu beschießen -' bracht- wav Bondy canwunirende friedliche Artillerie zu vertretden. - - i - . _nnd- die in 3 Mnun Verlust. Diesseits - -(sächrischen Armee'- Am 29 . wurde durch Abeheilungen des 12. MuniMont Avront besetzt ; viele Laselten , Gewahre , corps der daselbst vorgangen ; feindtion und Todte des Feindes wurden noch außerhalb der Forts befanden. liche Abtheilungen. welche sich v S -. Sollte derselbe verschaffca dem Wege dahin. Fahne auf den ällen erscheint, dann erforde ' zogen sich nach Paris zurück. 27. die Festung V on der Nordarmee wird gemeldet wß am . Die Verworden sei. Pftonne nach mehreren Gefichten eernirt v . Podbielski. ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1871
    04. Januar , Seite 4
    "...Teltower Kreisblatt.da wigwck, adelchef , Regt Euch nicht auf " bad eimich. - nehatte -Heinrich den schluß gefaßt, von ihm zu gehen , allein , n lstand er ganz verlassen da , Das tiersprich mir, fur er sort, " fest , gied mir die..Hand und nur das Unglück hatte ja darauf. Ich woiß, daß Du Dein Versprechen auch halten wtrst. " ..sein , emüth so umgewandelt. o:t , - . Im Dorfe urtheilte man -- r. e man . Er streckte ihm die Rechte entgegen . andert über Heinrichs usherren Mit Spott und Neid so trotzigen und Heinrich stand unruhig auf. Gieb mir die Hand darauf, " drängte der Kranke. e" äiff 'hem Ackerhof und dieser wußte es. der Dorfteufel , der früher einen Nein , " Der Alte erwiederte Heinrich jetzt fest. . richtete sich mühsam empor ,V on dem Mädchen und bUckte ihn mtt ehrenben Sinn gehabt habe. der durch die geringste Beleidigung . ich auf das Aeußerste gerei worden sei und unter lasse ich nicht. " keinem ,Herrn - sich habe fügen wollen, lasse sich nur deshalb Alles von dem .---trn gefallen, A S stattem Auge ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1871
    04. Januar , Seite 5
    "...Teltower Kreisblattu r . : - _- - - - . - - . - - - . -' - - ' v ' - r--:-. -- -c - '. oefr - -- ' .Eswird im ' oefr - - -' r -'triebt r - -' lr . - .- . btr aaf , --´ . t -le -t, , , Laßt . - laßt . deüi.' Ackerhofe, "' enniederte e. gtsagil A .er Ackerdanrr habe Dich fort- nicht wahr. " t S Ich kann esat glauben.f 'sicherlich . tst es gab Heinrich zur Antwort. mehv daran. . Es ist wahr " Das Mädchen sehtriebe heftig. zu . beruhigen . Vergebens suchte Heinrich es , A A S Regt Gnchat an ' . - - -, Ich wollte Dir wohl. " fuhr ,der. ante gach_tur nachdem er die letzten Kräfte melt - hatte, - rt. I K --.. es gut -- " aber ich -- steh --- _ tuetp a --- ment ! -, V e . Und -weshülb denn ? " Heinrich zäerte mn rief es. Er vermochte eine orte nicht zu den , ' gän r - 1 der Antwort. r dürfte die ganze - schöpft sank er zurück. ahrheit nicht sagen . , Der Alte ist gorei -- ich habe Streit mit ihm gehabt, " erwiederte er. Heinrich bog sich äber iha , als möglich zu machen . um ihm . das Lager so gu " * . Sicherrich nic ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1871
    04. Januar , Seite 6
    "...Teltower Kreisblatt., r _ - -,.. r- - :ete.. S -) ---. . : . - -r - . " S A - . -S r -: -. ' - - - ':) t r . est l-'- 'i S K -. -' c , - - -. -. - . - . --- . -- - -" -': -- :. - -, -" m e. -- ´- - at -e" -- - b -* A ' -.T . . , "u " - "S --- _t e"h .- -- --.-,.r7 : .r - .r e . A ' . -, e- . t e7_ - . " . re - S S A S. e S en r -r r - . * * 1 e -ir A A K " Ah S S - - ' :. von , ünem Kamer Zu der Dritten eingeladen. A S Und .. i , ließ mich - leich1 adüttn, - 'Sehnen zem Werke wund geschrl as ich brauchn , war gekommen, Absch wur auch chaw genommun, Schwanz mich ia das erste Paar. ' uv S * Der di- Rechn drao studtret, Zwctmat schon examiniret, Gut zum drirten Mal bestand, Da man tdu in allen Srü . Wte man ihn auch mocha zwieen, Aber ach , zu meinem Schreckrn Mußte ich gar - halb calden S - ,- Daß ich schlecht demchen- war. In der Stadt zwar mochr es achen, Aber draußen lteß sich sehen Eine Mühle , und es scheule Mein Gefährte , sprang zur Seite, Und ich ward das Ganze nicht. Brach zwar eben nicht die Glieder - ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1871
    04. Januar , Seite 7
    "...Teltower Kreisblattv S . - "-- ::r- - : e- -' A . v . d-d" .. " i e .. - " '" u - - 'i A -- e - - mempur.Sm *u e 1' r mA - S ' -" - '7 - . . ells e neral-Versammlung findet am m erin. V ormittags 11 uhr, 15 ssart. Hoheit det Krrupeiotessin , S , -- . _.- - Sel ne Durchlaut. ritt tteenstrin 14. Januar 1871 , "' gu Miosdorf Die Teltower Kreisstände m Dinerionslokale, Commandontenstraße Nr. ' . ..* A * Zur Theimahme sind berechtigt diejenigea Mitglieder , die mindestens mit 1000 Hr. Untergtsd. Carstrnuz . Lichurfelde e-Flatau , Kgl . Commenievrath und Rittervutsbesitzer zu Schenkevdorf 2---_ -' ' . _ .- -e . S - - . Thlrn . versichert waren . Die Lerimation ist durch die Poüee zu führen . S A Der General - Agent il. veroees- r - Herr Braune . Probst u. Supntntrnd. A e v Re - : A " S e Berlin . Alee Jaeobstra 74 , e der Noaste. Ss zu Mittenwawe trt olgenau, Kreisrichta Herr V 1-- --e --a , S S Nruhaus, Pnuger zu Wietsrock -- w -- . - r' -'. v .- . ts. ten. Lotteie - eoose . - v" :s ' , 1 v- n ' -m zur isten Klass ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1871
    04. Januar , Seite 8
    "...Teltower Kreisblatt-' v ´ A K b m " v _ S * K " _ , * " A * Kr , S * r"e t. '-S -. K e --' . -l " . r, . e . " V ' " _ d -- - - " e -e A A - _ . , '- - S -,AA * S 7 - i . . -- . A S . . .rt . . -- v r . S--- -.r - - -- ., t1-' 1Uüoh ' di - ck -- s1 A r " .. A - ., S v * S "' v m K Thun valedZ *an or or - b eeinrirnm m e-onoktmie-r O -" O " unK eraa-anxm kot A 1No vortkaUbakdv Einriodu äeo nouyn P1anaa iot derurc -S aaoo üt derl ka1gcnävn S l ezember hat ü orst. Reviere nMachnow d ' zehlendorf e802nen. m - 27. m der Holzeinschlag pw r87 i6 or10oormen itn Janke von mmsnn onaran 0v Oenao zur oiaheren Entoehei_ -_ demg mmen , äaeunwr botindem nieh Baupureer von ev. M . Ert . Es kommen.namentlich zum Verkauf S lsen ur 1 z --2 Drechsler , Fuß starkeg Nuhd 25, 900 3bStacU - T aber 150.000, 100,000, 50.000, 40, OHO, 25.000, 20,000, 15,00 12, 000, ' 10, 8000, 6000, 5000, 3000, 105ma1 2000, i55 mal 1000, 205 mal 500, 1kd800 mal 110 etc. -S hv A Dampfschneidemuhlen il. nd auch für Partirenmacher passent owie Eisen Klobe ..."