Search

Full text search over selected areas of ZEFYS (more in progress).

to

Please log in, to search in the GDR-Press

Search results für 'None' in Amtspresse Preußens (279 Hits):

Show 271 - 279 Hits of total 279

  • Teltower Kreisblatt
    1858
    18. December , Page 4
    "...Teltower Kreisblatt4 A son Weh auf dem Theater gesehen , die aus lauter Schmerz so und Luise. Dom König und der önigia Luise Nach 1AA3. lachte , daß es mich kalt überlief schauenlich war' s. Man hat Erimpel vorbeispielen . " -- " Daß Hausinechte geflorden sind und alten Jungfern der Kopf durch Romane und Komödien so verdreht worden ist , daß fio das Kalb für die Als die Noth im Lande werden, groß war . sprach der König i bri sich , , soll es gut und besser so mache Jeder zuerst Kuh ansehen und eine Verrücktheil halten , rechte frische , iü natürliche Luftigkeit für es , wenn Jemand aus den Anfang . ´ ' Und Beide, der König wie die Königin, sie andert denn verrückt handelten danach . Mit heiterem Schmerz lacht , bilder. Geh ! und virrückt ist , Röschen , wer ssch solchen Unsinn einin der Ihr ganzes Haus richteten ein. sie haben Dich Stadt in der Sinn verzichteten die sie sonst sie auf viele Bequemlichkeiten und sich Genllsse, langen Zeit jämmerlich zurecht gestutzt. hast Du doch ! Na , Aber ein gutes Herz lieb ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1858
    18. December , Page 5
    "...Teltower KreisblattKA -- Moden in Europa und Indian . lms-ere Frauen tragen wir tragen was die Getreidepreise am 16. December in Berlin Ringe in den Ohren, die irdischen Ringe an den Fingern , die Bindus in den Nasen ; an Weizen : 50--78Thlr . dez . -- Roggen : 48--48 Thlr . Gerste den Zehrn ; 33--42 Thlr . -Spiritus Hafer : 19 28--3 Thlr . Dhlr . -- Rüböl : t4 Thlr Handschuh sstr uns sind, das sind die Strümpfe für die Bindus . ohne Faß : * S Oeffentliche uzetgen . uzetgen. Tages- Neuigkeiten . für - 5 ein der Sgr. 5 Pfd . 13 Loth : Signalement. SparGröße etwa 5 Fuß 4 Zoll . Am 6ten d . Reisekoffer M. mit ist von einem Wagen Bäckermeister Berge . D emuth am folgenden Ge .ienständen dauer - - stehlenworden : ein schwarzseideneskleid , Te ' e !nir Statut schlank. Haare dunkelblond . 3 Pfd . 6 2. Das größte fur 3 Schwarzbrod : Loth : Grstn , Sammet besetzt , ein schwarz - Sgr . setoe - ' Backe atritter l : einer Rock , eine Sammet Mantel Futter , 3. Snrn gnvölbt. Augenbraunen Augen blond . unkennlich . der Bäck ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1858
    18. December , Page 6
    "...Teltower Kreisblatt6 Nachstehende Geg enstände sind tm Laufe s an die Sachen nachzuweisen , widriganfalls sie ch Den geehrten hiesigen Emwohnern zeige dieses Jahres angeblich m dessen am hiesigen Orte und derselben derinstig ertart und das Eigenthum daran den Kindern , beziehentlich der Armen- [ ergebenst an , dasi der Umgebung . einschließlich des Spar- dauerberges und des zoologischen Gartens ge- kasse zugesprochen werden Charlottenburg , wird . December 1 858 . Veteranen - Kalender auf auch in S funden : den 9. eine kupferne Kassenolle, eine KömglicheKreisgerichts - Commisswn . mit drei blauen hA it as Jahr 1859 mi be 7 bergoldere Broche diesem Jahre Papier Stück 6 Sgr . , Sgr . oM weiem Steinen, in Charlottenburg cember e , am Dienstag durchschussen zwei Peitschen, ein Portemonate von braunem Saffianleder mit Stahlbügeln , eine bunt V ormittags 9 Uhr , Nr . l von den 21 - De - s mir zu m der Der und an - haben sind . liuerstiaße niahagom Spieltisch . worin ein Silbergroschen, Reisetasche , deren Möbeln , ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1858
    18. December , Page 7
    "...Teltower Kreisblatt7Zu den bevorsichtnden Feiertagen erlaube ich mir mein reichhaltig assorttrtes Lager aller aus ldndisllien . sowie iheine und ostl-reine geneigtest in Erinnerung zu bringen . Ganz besonders empfehlc ich meinen direct bezogenen ' AKAe üoenelmer n. tr. Vu. t Thlr. 5 Sgr. e e und den besten Umwem - BanlBlner als etwas Schönes und Preiswerther. Außerdem lasse noch die durch ihre Billigkeit anerkannan gangdarfien Sorten Weine folgm : Rhein - 21zeine. Weie iranzdsische Wrsne . beln 8raves Diverse Weine und ums . d Btl . ov , t0 b2i Sgr )v Landenhelmer Btl . Hun t Preignnc Hu es anterne 7i 10 Sgr Fußer n . herbei Ungar Fl . do . 15--40 Sgr, 20--40 lv Nterruskeiner do . do . Burgunver 15 lv Geisenhemier Markohrnuner do . do . do . Nothe franze Weine . Mockoc Cvsaac i 0 " Drr Maieinet do . 20--45 ll Echt Fein Fein Champagner Arac Jamaica - Rum Bn . do . do . " Ttr 15--30 " 7½ Sgr lt Hochheiner 20 Fl . 22½--30 Sgr, Ze . Estephe Se . 1gmllion 10 12½ 15 15 20 " tv Mtosel - Kleine, Zeltmger Pisporter Bt ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1858
    18. December , Page 8
    "...Teltower KreisblattK A - '- '- " '- " 16fmd n UulUn böhmische 1 Thlr . , a A Knder Gottesdienst. Am letzten Advmt . den 1Ren b. ., 11/2uho für Pfund Grewold's im Kirchsaale : Herr Conreetor Decken. Ro2 Sgr . , von seltener Güte, neue große Ro Gesellschasth0u eihnachtsPrscherrungen . stnen d Pfund 5 Sgr. , beste neue Corin - thendPtund6Sgr., großesoßeandeln d Pfund Berlinerstraße Sonntag den 19 . Nr. 48 1. Filr arw e Kinder, venmstaltet von 10 Sgr . und fette wirkrich fund 8 u. 8½ Sgr . 0ute December : Herm 2. Bürgermeister Bulleich , am h, ackbntter em - Abend im Hör saal e. pfirtgt . I. G . Dalchow. Große Für die Waisen - Zglinge , veraustaltrt vom Cmawrium am 23sten d. Mts . Oel - Niederlage Nr. i0. Berlinerstrasie Nr. 10 . Unterzeichneter hiesigen empfiehlt sein den Gefangs - V orstellung . Aufgeführt wird e 3. 4. Füe Für das die Rettungsh aus , veraustallck . v om Euratorium am h . geehrten Einer muß betrachen. Hierauf: Swarzer Zum P Kleinkinder - Bewahran - Einwohnern gut raffinirtes stalt , veranstaltet ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1858
    25. December , Page 1
    "...Teltower KreisblattTlwer Kreisblatt Kreisblatt. Exstdeint abend jeden und .Soiur b Ab o un . pw Qttartal früh ist in i A 8½ S A A S "-A * A S * l Sgr . der Inserate , Expedition in Cbarlottenbm-g ziehen durch die zu bei die .. Expe - Eliarlattenburg bis res . a A dition , Kirchstraße auswärts durch und 26 , aile die ... ' : A h m ' t- v S e '.K . .,- -- ' e AS , ., ´ - ' ,ed*' '-- . .- - " : - 'l Donnerstag Nachmittag 4 Uhr einzusenden sind, werden mit 1 Sgr. pro drrigespaltene berechnet . ' ´-- " -i tf' .' . ' - Post-Anstalten - , ' " I . C . Huber - sche V er lugshandlung inberlin . 7t -.-. -i --- Pctikzeile -" Liebigirt von D- tedreas Fortietten . Xo . 130 . Für das Teltower Charlottenburg , den 25 , December 1858 Inserate werden außerLiese , in kreisblatt ist die Haupt- Expedition in S choder Charlottenbiirg , Kirchstraße 26 . in 1Rbpenick beim in Teltow aufui . ,Hrn . dem angenommen beim Kaufm . Hrn . in zk . - Wusterhausen beim Kaufm . Hrn . Plewe , in Zossen beini A Mittenwalde lunfm . Hrn . Nobiling , ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1858
    25. December , Page 2
    "...Teltower KreisblattS . Den Inhabern fälligen Zinsen vom von * 2 bekannt gemacht, daß in Berlin die oom 1. Juli bis 31 . December e . in Zossen -- BekanntnacktungNotte-Obligationen wird 1859 ab , entweder bei hierdurch 3 . Januar der Kreis - Kasse genommen oder bei der Verbands -Kasse A Stadt-Kämmerer Herrn Guricke daselbst -- in Empfang Teltow , den 18 . December werden können . Der 1858 . S Landrath v. d. Knesebeck . Bekanntmachun g . Da der diesjährigen Umgug des Gesindes wegen besonders Lärmen des am 2 . Januar auf es einen Sonntag fallenden Tages erst am Gewohn Wagen 3 . Januar stattfindet, so mache ich heit geworden zu sein scheint hierdurch darauf und aufmerksam , daß Toben , sowie an vielen Orken des Kreises zur solche Tage mit durch ein ganz anstattbastes Jagen der durch die Dörfer, Seitens des Gesindes zu feiern . Indem lungen auf das ich daher den Polizei-Behörden und und Orts - V orständen die Schuldigen es zur besonderen Pflicht der. § . 340 . und mache -tel 9. solchen und 344. Ausschreiacl 2 . de ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1858
    25. December , Page 3
    "...Teltower Kreisblatt' i v 1 Wir wenden uns nun an * alle Diejenigen , denen das Woh ( Weise zu derer am Herzen liegt, um die gern durch v A ihrer Hände " Arbeit sich armung von A die Existenz mt eigenen Vaterlaisde in sie als llitglieder ebrender etc) alten bemiiht sind, um 1iicltt den (efahrcn der Ver - zu vorfallen -- daß unsere Mittel A unserem tlMereine beitreten mögen , e)Ratd Theile: durch ihren jährlichen Beitrag 2 Thalern zu erlPöhen , theils durch als S - ihren uns zur Versoligung unserer, das Germeindewohl der ein Interesse sind , fördernfür die den Zwecke Beistand zu leisten ; zum bat - Bestritt Vereinsmitglied ist Jeo ermarm wiilk o mmen , A Förderung also l unserer Zwecke außerdem aber bitten wir alle Trieenigen , welche nu Des. tz zu von Ländereeli eür vorzugsweise Ein des den die größeren Grundbesitzer , auf die aber die - Vermehrung des eines Marilbeerbanns Erwerbs zum den V ):dacht nehmen, - um oder sich selbst eine nahmequelle , für Andere Möglichkeit * * ela- enden dmch Verpachkung uncmgeltl ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1858
    25. December , Page 4
    "...Teltower Kreisblattt oben terung denn in er zu brauiren, und dan wurde die Nachbar es schöne trockene Wir - steigi : denn daß es kann es sich nur dadurch Wasser in Duust ver denn benutzt . verstand Dies -ual es, und war hatte Löhr K Dräumeister, wo sse trandeln, aus der Luft umher Wärme aufnimmt, Dadurch wird die -schon in Amerika , nur W ärme ' ter ser macht Wasserduust . Luft tclla das W muß vielen Dingen immer l)undent Schritt voraus - sind , viel aus - und nicht die von Pflanzen einem älte wachsen schlecht . Grundstück erzeugen . h A Wenn aber trtird so fältig mitgemacht . gesJochen . tvelclie die Rie Gräben waren mehrere mit schon großentdeils abgeleiter es Da s-'ich Bekannte ansehen ringekunden so hatten , Löhr uerdullsten Eir sliissigem und Arsieit gern wollten ma tbesterer asser V ortheil befreiten ist, daß in driinirtem Luft von riber kann . vor ihren des Augen mit einem Lattemuaß , hatte , Tiefe welches Tiefe im die genau und die Boden die eindringen Form der Grabendurch ' hnittes c genau v die Form ..."