Search

Full text search over selected areas of ZEFYS (more in progress).

to

Please log in, to search in the GDR-Press

Search results für 'None' in Amtspresse Preußens (1249 Hits):

Show 31 - 40 Hits of total 1249

  • Teltower Kreisblatt
    1884
    25. October , Page 5
    "...Teltower Kreisblatt" lagen Advokaten . Sie auf Trennung " sagte ich dun bis 45 M . per 100 Pfund und 20 pct . Tara ; Bakonier 45 Oir , 18 , ? 5--18g0 M . , bis 46 M , per 100 l. Pfd . mit 45--50 ll . Pfd . Tara Pf. för das Dez . " Es soll geschehen . " sich nder den Stück . per Okt .- Nov . 18 , 60 M . , per Nov . 18, 55 M ., per Apnl Mai 18,85 M . dez . Kündigungs v preis 18 ,90 M . Er freute schönen Prozeß während Kälberhandel . Fleischgew . 50--60, 40--50 per Pft . Gemüse. ich bei dem Gedanken zirterte , den Namen meines Kinder in den Zeitungen zu snden . Ich verlangte noch einen kleinen Aufschub und suchte meinen Schwiegersohn ich Firr Hammel, die waren, wurden bei in bester Waare nur knapp vertreten und mattem langsamien Handel im all- auf . Er war nicht zu Hause und iuo ich für heute Abend oder gemeinen die Preise des vorigen Montagsmarktes erzielt, der Markt aber nicht geräumt , Man zahlte für l . 47--52 , beste Stücke darüber, für ls. 35--45 Pf. pro Pfd . Fleischge. Berlin , vom Oktober . Weizen . Ter ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1884
    25. October , Page 6
    "...Teltower Kreisblatta06 ühlmtuadüö-rauf as dem orteverbande gehorsge, in der Inselstr. l . 6. Zohmlclt'8 cassyalldlnUa 3erlin , . Bxp0rt. Bnr0s. *m A 11 , Eichene Zaunstiele sowie eichen Nutholz für Stellmacher, offerire billigst. Stadt Mittenwalde (Kreis Teltow ) belegene Wassermühlengrundstück 50 m -- eo . --- Größe : soll mtt 60 den mda - hält stets Lager oonWeinfässern , zumpökeln und Sanerkohl Einmachen, von 100 bis Sanerkohl1000 Liter Inhalt, zum Verlauf roträthig . 2 ' /a Mrg . auf befindlichen Mahlmühlen-, Wohn- und ism- nad tahlwaarea, an - und ßchragnhe. Tischlampen nur mit Rundbrenner 2 , 50 , 3 , 00 , 3 , 50 Mark . 6ustau tönge, Stegli , Albrechtstraße 124 . Stallgebäuden am Donnerstag , den 6 . November rr . Nachmittags 2 Uhr erun Verun, Anhaustrafse 2, Ecke Königgrätzerstraße. tr 81riièntee. leibhaus-Kusrerkaus n irttamalde im sttl orli öffentlich schlagens, 72 zu meistbietend, unter vorbehaltlich des ZuTermin bekannt den im Wilhelm o Zrecleree machenden Letztere sind stattung erhalten . Bedingun ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1884
    25. October , Page 7
    "...Teltower Kreisblatte0 Ein weiß und brann gesteckter Ja auf i* mnd hörend , ist den Nameü ,. Karo´´ ent ent- lauten . -- Es wird gebeten , denselben gegen eine gute Belohnung beim öbel - abrit SS 6ros6-lieht6rfelcle v1 -vin Haupt Kadetten Anstalt Anstalt, e" eben Sonnabend von 5 Uhr ab Orts -Vorstehet e lut- und berwmst, warme Selnniar zu Groß Lichterfelde abzuvon Breslauer, und Janersche sowie und lielem . A S Knoblauchs - Wörsichen , warmes erli i erli K Nr Dredeller Strafte A1A Nr orsh . 1ber, Säue, Käufer und Ferkel stehen erk z. V Pökelfleisch Wur sämmtliche Fleisch und Fleisch- empfiehlt ihr reichhaltig fortietes Lager in nur gediegener Arbeit zu billigen Preisen . waaren bei Plüsch- und Rips - carnituren , sowie Sophas in allen Gattungen , Bettstellen mit Federboden in großer Auowahl und guter Potsterung . krtester üeit ausaefübrt . Sovhn - Betiiae liegen Wllbelnrinenau bei Trebbin . Bestellungen werden nach Wunsch m bereit . pinael , lächtmultr. einen werther in Kunden zur tur lusmabi vlachncht, l aot ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1884
    25. October , Page 8
    "...Teltower Kreisblatt408 n v ib vv nee6e ia . Gebrüder 6ilset , .e seiefjehzte b . Kleidehett . Strnmpslvaaren - abrikanten Hoflieferanten Se . Maj . des Kaisers und Könins . nöni9liouvr notnotecant. ndvUn . 87 viciow1ier Strn8see 87 emt1m1txma ollfllll seieeiehzte h . vve-r1v ur bevorsta enden Raison empfehlen unter La er von : Mleluroleni11utr1rtcPro1duek , Strimse , Socken Deinkleider , Jacken, öemdenn Wolle . Vigoane. Baumwolle und seide für Beeren , Damen undKmder. -- Ierfest-Tailleu, Weiten, läcke te. Tücher, Leibbinder te -- Jaad- und Reiseweiten , (amaschen , 0audschnoe, engl . , das v70ri2nnu18 der frant. u , eig . Fahr. Ferner : Unterkleider Normal-Unterkleider in reimer Wolle cnbvitn ne uerdt uno Uünt6r ll1 . . (Sv81. Prot. rsücr) für Herren , Damen und Kinder. Kakatoge und Preisusten ' e grundsätzlich nicht. baldunel baumwollenen nleieler0ür gaenuät birgt das56jährige Bestehen deo iefedäns . eielenen, tralb3eiclenen , wollenen, etoffen für liaus unel ncomenacle, wie rn 6esellschafts- unel 3allMeinen ..."
  • Neueste Mitteilungen
    1884
    25. October , Page 2
    "...Kaisers friedlich und eifrig an der Verwirklichung der großen Ziele der nationalen Reformpolitik arbeitet. Dies wird geschehen, wenn keine sog. „Freisinnigen" gewählt werden! Drum alle Mann zur Wahlurne! Unsere Parole sei am Wahltage: nur keinen „Freisinnigen" , und unser Panier: Mit Gott für Kaiser und Reich! Politische Tagesfragen. Der Bundesrath hat in seiner Donnerstag-Sitzung die Vorlagen, betreffend den zu Athen am 9. Juli 27. Juni 1884 unterzeichneten Handels- und Schifffahrtsvertrag mit Griechenland , den Entwurf eines Gesetzes wegen Verwendung von Geldmitteln aus Reichsfonds zur Einrichtung und Unterhaltung von Post- Dampfschiffsverbindungen mit überseeischen Ländern, den Entwurf eines Gesetzes über die Ausdehnung der Kranken- und Unfallversicherung auf Transportgewerbe und andere Betriebszweige, den Entwurf eines Gesetzes über die Unfallversicherung der in land- und forstwirthschaftlichen Betrieben beschäftigten Personen, den zuständigen Ausschüssen überwiesen. Die „ Freisinnigen " ha ..."
  • Neueste Mitteilungen
    1884
    25. October , Page 1
    "...III. Jahrgang. No. 111. Neueste Mittheilungen. Verantwortlicher Herausgeber: Dr. H. Klee. Berlin, Sonnabend, den 25. October 1884. Die Eröffnung des Staatsraths. Am Sonnabend ist der durch Kaiserliche Verordnung vom 20. April von Neuem in's Leben gerufene Staatsrath von dem Präsidenten desselben, Seiner Kaiserlichen Hoheit dem Kronprinzen, eröffnet worden. An diesen Akt knüpft sich für das Land ein doppeltes Interesse. Einmal sehen wir die hohe Körperschaft, welcher nach lange empfundenem Bedürfniß wieder eine thätige Rolle im Staatsleben angewiesen ist, zum ersten Mal nach ihrer Wiederbelebung ihre Thätigkeit beginnen, und sodann lenkt sich das Interesse auf die Aufgaben, welche dem Staatsrath gegenwärtig zur Vorberathung und Begutachtung überwiesen sind, und die den Zweck haben, der so erfolgreich begonnenen Reformpolitik die weiteren Wege des Gelingens zu ebnen. Die Zusammensetzung des Staatsraths – den Kronprinzen an der Spitze und als seinen Vertreter den Reichskanzler, ferner eine große ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1884
    29. October , Page 1
    "...Teltower KreisblattTeltower kreis blatt blatt. A-A rschrint i v 1 v Bnserate werden in der Expedition : t v v iriwnwa und Sonnabends . A i bonnementuperis : A BerNmr. . Potödamer Snaße2Ub . t sowie i i A pro Quartal 1 Maei 10 Pfg. Abonnements A l werden von sämmtli en A z A S in sämmtlichen Annoncen - Bureaux und den Agenturen im Kreise angenomnken. i Post - Ausmnen, Brieftrögrm und en Agenten im Kreise angeavmmen. i t i Ik 87 läerlin, den 29 . (rtober l884. 29. Jahrg. Abonnements auf das "Teltotver Kreisblatt Teltotver ( Preis 1 Mark 10 Pfg. excl . Bringertohn) mttirdeellauntmachung . Die diesjährigen Herbst-Kontrol - Versammlungen im Bezirk des 2. Bataillons ( Teltow ) 7 Brandenburgischen werden noch fortwährend von den Kaiserlichen Posten Posten- Landwehr-Regiments Nr . 60 werden wie folgt stattfinden . statten , den Landbriefträgern und unseren Spediteuren entgegengenommen . rt true die anuschasten [ November Es haben der Jahrgänge sich zu gestelltn : nus den Die bereits erschienenen Nummern werden gratis ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1884
    29. October , Page 2
    "...Teltower Kreisblatt10 Fachkunde, Kenntniß der wahren Bedürfnisse des Landes sich zusammenfinden, über die schon m (i1rt ng runde und praktische Erfahrung dem vorbereitenden Eo haben sich zu gestelltn Stadtum Zweckmäßigkeit der V ersammlung November t884 : die annschasleu der ahrgänae aus den lottschafter : der V orlagen , bevor sie die parlamentarische Bahn be - treten , des ihr Gutachten betreffs abgiebt, derselben bezw . den Bedürfnissen giebt. Das Landes Ausdruck ganze Land muß Werth darauf legen , daß die Interessen des Staates von einer so hohen , Kontrolplatz : Garten des Restaurams " Bismarckohöhe " Bisuiarckstratze Nr. 80 . i v , t. eidrn harlollcnburgli . V orn . 0 Uhr vergleichen bta n0 Charlottenburg , Spandauer Berg , Ruhleben , Vichelsi außerhalb des Partei- evtdr . 5rn tem berge , Teufelsee, Schildhorn und Forsthaus Eichkamp . m7e enge und tretenen vlkannschaiien dir . lebens stehenden Körperschaft abgewogen und zuui Aus druck gebracht werden . achten die Nachte iti der t . Avri bid Wie durch ei ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1884
    29. October , Page 3
    "...Teltower Kreisblatt4ll Kavalleriepferden Dienst remontirt sollen werden , und daß diese Thiere den [ Exerzierselde , war das Pferd so schlaff, daß es nur mit Hilfe der Peitsche noch von der Stelle gebracht wurde . e-- Ueberbrückung des Turnelf nöthigen eisernen Streben und besonders anfangs gepflegt werden müssen , wenn sie nicht Träger hier eingetroffen sind. versagen der ihnen um so schwerer wird , als Steglitz . Am Montag ist hierselbst mit dem Bau der In Berlin V erwaltung in wurden 023 Baugesuche der Zeit vom 1. Juli d. der Bau - PolizeiJ. sie hter als Zugpferde benutzt werden , während sie bisher nur [ großen eisernen Wartehalle begonnen worden , welche auf der den leiter zu tragen hatten . Am Mittwoch machte hier ein [ linken bis ultimo Seite des Bahngeleises zum Unterstande fitr das nach vorigen Monats unterbreitet . welche dis nlt . Juni d. I . Hierzu kommen 34 Baugesuche, unerledigt waren . V on diesen Aussehen Fuchswallach des Garde - Train - Bataillons dadurch ungeheuers daß er sich in der Berline ..."
  • Teltower Kreisblatt
    1884
    29. October , Page 4
    "...Teltower Kreisblatt4l2 Auerion rsreitag , den 3l . October rr V ormittags 10 Uhr, werden in meinem Lokal d'. esel ' s w dnusi nstitUt als V orgeschlittene in allen ari6ndor Jedenmittwoch n . Sonnabend von früh an warmes Nr. roß-Lichterfelde , Jungfernstieg Nr 2 eroffnet zum 1 . november neue Kurse, sowohl für Anfänger , Disciplinen . Unterzeichnete. azioline : Herr Konzertmeister nü1mue Pferd , 6jähr . , dr . Wallach , nebst Geschirr , 1 Frl. nneol ( Schülerin Papendir' s ) . ladier e Gefang , Instrumentalmusik und Dheorie der Joachim ' s) . (Schulen i ökellleisch, i - dein Ohreu und Schwanzen empfiehlt Schwanzen, 1ä . (soseiner, Gasthof zum schwarzen Adler. Reitzeug , und Break, Honorar monatlich 8 Mk . -- Armenungen jederzeit, Berliner Straße 5 . Korbwagen . Ackernagen , M . 1dneisei1 , S Instituts - Direktor . mehrere Gartentische Stuhle, sowie eine Partie eichene Schwellen öffentlich meistbietend verkauft . 8anllels blage. onntag, den L . November er. , Zu-m Wohnungswechsel empfehle ich '- . Zehlend orf. ..."